Open top menu

Den Flash-Uploader von WordPress deaktivieren, die Bit.ly-API und der WP Amazon Autoposter

Wie jeden Donnerstag hier die für mich interessantesten News der letzten 7 Tage:

  • Google Analytics für den Desktop
    Peer Wandiger hat einen interessanten Artikel über Google Analytics für den Desktop geschrieben! Durch die Bereitstellung der API können die Daten von Analytics nicht nur 1:1 wiedergegeben, sondern auch völlig neu aufbereitet werden.
  • WordPress Plugin – WP Amazon Autoposter
    Das Plugin erlaubt es, automatisch Artikel von Amazon als Blogpost zu veröffentlichen. Da fast jeder von uns schon einmal ein Buch oder ähnliches vorgestellt hat ist dieses Plugin wohl eine super Sache!
  • Flash Uploader von WordPress deaktivieren
    Ich hatte selbst schon einmal das Problem, das mir der Flash-Uploader von WordPress regelmäßige Firefox-Abstürze beschert hat, gelöst hatte ich das Problem indem ich auf Google Chrome umgestiegen bin. Frank Bueltge hat nun eine Anleitung zur Deaktivierung des Flash-Uploaders geschrieben.
  • Bit.ly: URLs kodieren und auflösen ohne Authentifizierung
    Bit.ly bietet als URL-Shortener viele Vorteile, allen voran die Klick-Statistik. Sergej hat eine kleine ANleitung geschrieben, wie man die API von bit.ly mit und ohne Anmeldung nutzen kann.

    Du hast Vorschläge für die nächste Linkliste? Einen wichtigen Link oder einen interessanten Artikel? Lass es mich wissen!

    Noch ein Hinweis in eigener Sache: Ab sofort könnt ihr mir auch auf Twitter folgen.

    Guido
    Geschrieben von Guido

    Guido Mühlwitz ist Freiberufler mit Schwerpunkt HTML5, Zend Framework 2 / Node.js und individueller WordPress Plugin Entwicklung. Wenn er sich nicht gerade bei Twitter über PHP aufregt, bloggt er über aktuelle Themen aus dem Bereich der Anwendungsentwicklung.

    Noch keine Kommentare.

    Es hat noch niemand einen Kommanter zu diesem Artikel geschrieben.

    Leave a comment