Open top menu

WordPress Kontaktformular, Putty Connection Manager und Datenvisualisierung

Sozusagen als letzte Amtshandlung vor Weihnachten gibt es heute schon die Links der Woche. Insbesondere deshalb weil ich noch einige nette Sachen für WordPress aufgestöbert habe:

  • 75+ Tools zur Visualisierung von Daten
    Nicht zuletzt durch ExtJS nähert sich die Backend-Programmierung immer mehr den Desktop-Programmen an. Ein wichtiger Aspekt dabei ist immer mehr die Visualisierung von Daten. Unter dem angegebenen Link findet ihr eine Sammlung von 75 Libraries und Klassen um nette Diagramme zu erstellen.
  • Wordpres – Speed optimieren ohne Plugin
    Dies ist mit Abstand die sinnvollste Ressource zum Thema Optimierung von WordPress seit langem. Die meisten Hoster bieten zwar ein mod_expire an, allerdings ist es in der Regel gar nicht oder falsch konfiguriert. Page Speed bemängelt auf vielen Blogs die nicht vorhandene oder mangelhafte Lebensdauer von Objekten im Cache. Mittels einigen Anpassungen in der .htaccess lässt sich auf manchen Systemen ein guter Performance-Gewinn erreichen.
  • Drei Bugs in WordPress, und wie man sie repariert
    Scheinbar haben drei Bugs den Release von WordPress 2.9 überlebt. Unter diesem Link gibt es einen Hinweis auf den Bug und eine Hilfezustellung zur Lösung, falls die Fehler im eigenen Blog auftreten.
  • WordPress Plugin zum Bannen von IP-Adressen
    Mich nerven derzeit immens Bots, die meinen, aus einem Tweet einen Feedback generieren zu müssen. Das hier beschriebene nette kleine Plugin erlaubt das Bannen von IP-Adressen, schade nur das man nicht *.ru bannen kann ;)
  • Contactable – Kontaktformular in WordPress
    Ich hab mich ja schon drüber ausgelassen das es fast unmöglich ist ein „einfaches“ Kontaktformular für WordPress in Betrieb zu nehmen. Frank Bueltge hat ein nettes Tutorial veröffentlicht, das zeigt, wie man mit Contactable ein feines Kontaktformular selbst erstellen kann.
  • Putty Connection Manager
    Putty ist ne nette Sache, viele parallele Puttys sind eine Qual! Nils hat ein nettes Tool ausgegraben mit dem sich mehrere Puttys gruppieren lassen. Insbesondere gefällt mir auch der Verbindungsmanager! Eine echt nette Sache, einfach mal drauf gucken!

Die Links der Woche werden auch jede Woche länger! Ich glaube ich lese zu viel Feeds :)

Guido
Geschrieben von Guido

Guido Mühlwitz ist Freiberufler mit Schwerpunkt HTML5, Zend Framework 2 / Node.js und individueller WordPress Plugin Entwicklung. Wenn er sich nicht gerade bei Twitter über PHP aufregt, bloggt er über aktuelle Themen aus dem Bereich der Anwendungsentwicklung.

4 Antworten auf Kommentar

  1. Avatar
    Dezember 23, 2009

    Ich Versuch gleich mit dem iPhone den post zu aendern, falls das in die hose geht hier schon einmal der fehlende/falsche Link: http://www.web-ideas.de/wordpress/endlich-ruhe-vor-dem-spam-von-tecadress/

    Antwort

  2. Avatar
    Dezember 23, 2009

    Solltest du Zugriff haben auf den Apache,
    gibt es die Möglichkeit Länder auszusperren. Dafür müsste man GEOIP einrichten. EIne
    sehr gute Erklärung findest du hier http://www.phishmail.de/2009/02/apache-mit-geoip-module/ .

    Gruß
    Thomas

    Antwort

  3. Avatar
    Dezember 23, 2009

    Guido, das Verlinken mit dem Bannen von IPAdressen üben wir aber noch, oder? ;)

    Antwort

  4. Avatar
    Dezember 23, 2009

    Hallo Guido,
    ich danke dir für die Nennung meines Artikels. Auch wenn ich ab und an hier mal vorbeischaue ohne zu Kommentieren:-) lese ich deine Tipps gerne. Vielen Dank für deine Linksammlung
    Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich dir & allen Lesern

    Gruß
    Thomas

    Antwort

Leave a comment