Open top menu

Tutorials Spieleentwicklung in jQuery

Wer den Blog fleissig verfolgt weiss ja, das ich mich auch ein wenig mit dem Thema Spieleentwicklung beschäftige. Man kann da bereits mit einfachen Mitteln großen Erfolg erzielen und zum Beispiel auf dem iPhone ist ga grad gut eine Retro-Welle zu erkennen. Diese ist darin begründet, das die Spieleentwickler ihre recht einfachen alten Knaller von vor 20 Jahren relativ einfach aufs iPhone bringen können. Gut, ganz so einfach ist es nicht, aber die Grafiken sind fertig und vor allem mehr oder weniger die Garantie, das es ein Renner wird. Oder würdet ihr die Gianna Sisters etwa nicht spielen wollen?

Screenshot von jQuery4u

Screenshot von jQuery4u

Die Kollegen von jQuery4U haben eine interessante Liste von Tutorials veröffentlicht, die nicht nur das Canvas verwenden, sondern auch einfachere HTML-Konstrukte als Grundlage besitzen. Die Liste ist besonders deshalb interessant weil sie auf gameQuery verweist. gameQuery ist eine auf jQuery basierende Spielbibliothek, die das Canvas Element verwendet. Also Beispiel-Anwendung wurde Street Fighter umgesetzt, das recht flüssig läuft. Die Bibliothek hatte ich so überhaupt noch nicht auf der Uhr.

Street Fighter umgesetzt mit gameQuery

Street Fighter umgesetzt mit gameQuery

gameQuery sollte auf jeden Fall einen Blick wert sein, da es eine ziemlich geringe Lernkurve besitzen dürfte. Die Syntax von jQuery ist ja hinlänglich bekannt. Aber auch die anderen Tutorials von jQuery4U sind einen Blick wert, da ein gut gemachtes Rätsel mit Sicherheit genau die gleiche Aufmerksamkeit bringen kann, wie ein Jump&Run, dabei aber einfacher umzusetzen sein dürfte.

Guido
Geschrieben von Guido

Guido Mühlwitz ist freier Webentwickler mit Schwerpunkt HTML5, PHP & MySQL. Wenn er sich nicht gerade bei Twitter über PHP aufregt, bloggt er über aktuelle Themen aus dem Bereich des Webworking.

1 Antworten auf Kommentar

  1. Avatar
    Oktober 07, 2012

    Danke :)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar