Profiler für MySQL

Jet Profiler

Ein neues, interessantes Produkt ist für MySQL auf den Markt gekommen: ein Profiler. Bekannt sind ja bereits die „MySQL-Enterprise-Services“, die zumindest ein Monitoring eines MySQL-Servers erlauben. Der Jet Profiler hingegen ist ein wirklicher Profiler, der es vermag, die häufigsten (und langsamsten) SQL-Queries in einer Statistik darzustellen (siehe Bild). Es wird unterschieden zwischen einer frei verfügbaren Version, und einer kommerziellen Distribution für 99$ pro Jahr. Die kommerzielle Version unterscheidet hierbei zwischen den einzelnen Benutzern einer Datenbank, und ist auch dazu in der Lage, sogenannte „slow queries“ – also extrem langsame SQL-Abfragen – aufzuspüren. Schon die freie Version gibt wichtige Aufschlüsse über schwache SQL-Abfragen und sollte ein Muss für jeden Entwickler sein!

Mehr zu diesem Thema und das kostenlose Download gibt es hier: http://www.jetprofiler.com/

Ähnliche Beiträge

Top MySQL Performance Tipps Im MySQL Forge ist eine interessante Liste bzgl. MySQL Performance aufgetaucht. Einige Hinweise sind nichts neues (Benutze niemals SELECT *), andere s...
Openark-Kit – coole Tools für MySQL Shlomi Noach hat eine interessante Tool-Sammlung für MySQL veröffentlicht. Das Ganze funktioniert über die Shell und setzt Python voraus. Die Tools si...
MySQL Datenbanken abgleichen mit Toad Wer kennt das nicht, man entwickelt etwas lokal und muss es dann Live stellen, ruft die Seite auf und Peng: nichts geht! Man hat lokal eine geänderte ...
MyWebSQL – als Alternative zu phpMyAdmin (re... Meine Meinung zu phpMyAdmin habe ich ja schon ausreichend verkündet: es hat seine Zeit gehabt, nun ist aber auch gut. Leider setzen noch alle großen P...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.