Top MySQL Performance Tipps

Im MySQL Forge ist eine interessante Liste bzgl. MySQL Performance aufgetaucht. Einige Hinweise sind nichts neues (Benutze niemals SELECT *), andere sind interessanterer Natur: zum Beispiel die Aussagen über die Größe von Primary Keys in InnoDB-Tabellen. Das man Textfelder stets in eine eigene Tabelle packen sollte ist an sich auch nichts neues, aber naja, es ist alles so schön zusammen getragen und einige gute Hinweise sind auch dabei :)

Top10SQLPerformanceTips

Ähnliche Beiträge

DBeaver – freier Datenbank-Manager Datenbanken sind in der Regel groß und mächtig, und selten möchte man diese über die Kommandozeile verwalten. Die wohl gleichsam schlimmste und am wei...
Profiler für MySQL Ein neues, interessantes Produkt ist für MySQL auf den Markt gekommen: ein Profiler. Bekannt sind ja bereits die „MySQL-Enterprise-Services“, die ...
Events in MySQL – das ungeliebte Kind Events in MySQL ist eine Technik, die ähnliche wie Triggers und Stored Procedures kaum Verwendung finden. Das wiederum liegt an der Tatsache (und man ...
PouchDB – CouchDB mit Javascript Ich habe ja schon desöfteren verkündet, das man nicht alles mit MySQL todschlagen muss. Zum einen gibt es sinnvolle Key-Value-Stores, zum anderen Date...

Schreibe einen Kommentar