Storybook – Kostenlos Romane Organisieren

Damit ist eigentlich schon alles gesagt, denn Storybook ist im eigentlichen Sinne eine Freeware, die einem hilft, eine Geschichte zu strukturieren. Dabei geht die Software auf viele Aspekte des kreativen Schreibens ein. Gemäß des Mottos: Jedem Charakter, und jedem Ort seine Karteikarte lassen sich diese natürlich zunächst einmal bequem verwalten.

Als nächste lässt sich das Buch in Kapitel unterteilen. Innerhalb eines Kapitels können mehrere Zeitstränge auf einem Zeitstrom dargestellt, und diesem Personen und Orte zugeordnet werden. Eine kurze Beschreibung der Geschehnisse in dieser Szene rundet das Ganze ab. Zu guter Letzt gibt es noch den sogenannten „Book View“, der das fertige Buch darstellt.

Zeitleiste in Storybook
Zeitleiste in Storybook

Fertig ist hierbei relativ, denn das Tool ist wirklich nur zum Organisieren gedacht, und nicht zum Schreiben. Das macht die Sache dann auch etwas kompliziert, denn das Fabulieren muss in einer separaten Anwendung erfolgen. Hier kann es ganz leicht passieren, das man die eigentlich gute Strukturierung aufweicht oder die entsprechenden Stellen erstmal gar nicht wieder findet. Die Software ist denkbar ungeeignet zum parallelen Schreiben und Planen. Aber sie beinhaltet einen echt guten Ansatz. Eigentlich ist es genau die Software, die ich suchen würde, wenn ein vernünftiger Texteditor mit Rechtschreibkorrektur drin wäre! Aber eigentlich das will die Software ja gar nicht sein, sondern ehere eine Leitlinie für den Roman.

Entsprechend ist es wahrscheinlich sehr sinnvoll bei Verwendung des Tools die eigene Arbeitsweise dahin gehend zu ändern, das man erst plant, und dann schreibt. Zumindest bei mir hat das allerdings noch nie geklappt, da ich oft während des Schreibens einige Änderungen durchführe, die die gesamte Geschichte betreffen. Dies mag gut sein, oder schlecht, aber ich denke Storybook würde mich eher ins Chaos stürzen als helfen. Wer etwas strukturierter arbeiten kann und möchte, sollte sich das Tool auf jeden Fall einmal anschauen

Ähnliche Beiträge

Gedanken Ordnen mit einer Mindmap Ein Buch, das sich gerade in Bearbeitung befindet, gleicht oftmals einem Konglomerat zusammenhangsloser Texte, vielleicht sogar in mehreren Versionen,...
Celtx – Drehbücher schreiben mit kostenloser Softw... Letztlich ist Celtx in der Version 2.0 erschienen. Die Software kann kostenlos heruntergeladen werden, und ist somit frei verfügbar. Vorgesehen ist da...
Papyrus Autor Papyrus Autor ist ein Text-Editor, den ich schon länger im Auge habe. Allein, ich hatte bisher noch keine Zeit ihn wirklich auszuprobieren. Das Progra...
Papyrus Autor III erschienen Heute mal was ganz anderes :) Wie eine von euch vielleicht wissen habe ich als recht zeitintensives Hobby „das Schreiben“ wofür ich natürlich die ents...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.