HTML-Validierung mit Firefox

Es gehört heutzutage zum guten Ton, Kunden validen HTML-Quelltext auszuliefern. Jede andere Art der Auslieferung von Webseiten würde ich einmal frech als unseriös bezeichnen. Der Grund für valides HTML liegt klar auf der Hand: Wenn ich möchte, dass eine Software, die sich auf bestimmte Regeln bezieht, etwas so anzeigt, wie ich es beabsichtige, muss ich weiterlesen

3 Kommentare

  • Danke für Deinen Hinweis mit dem Booklet, bin gerade bei einem Relaunch meiner Seite, und ständig am OFFline testen; wenn sie fertig ist, werde ich das Add on wieder deinstallieren und das Bookmarklet benutzen.
    Vielen Dank für Deinen Tipp!!

  • Den HTML Validator hatte ich eine Zeit lang auch verwendet und diesen aufgrund der Performance Probleme mit Firefox wieder gelöscht. Eigentlich schade da es ein ziemlich brauchbares Addon ist.
    Mich wundert es, das es kein eigenständiges Addon von W3C gibt.

    Gruß,
    Andreas

Schreibe einen Kommentar