iPhone Passwort-Dialog mit Mootools

Irgendwie stehe ich auf den Passwort-Dialog vom iPhone. Gerade wenn ich abgelenkt bin oder nebenbei was anderes mache, kann ich so zumindest erahnen, ob ich die richtige Taste getroffen habe. Lustigerweise habe ich ein Modul für Mootools gefunden, das genau diese Aufgabe in einem normalen Webbrowser erledigt. jQuery-Lösungen gibt es ja zu genüge, aber ich muss zugeben, die Mootools-Lösung ist recht elegant!

Screenshot eines Passwort-Dialoges mit PassShark

Das Einbinden der Funktion ist dabei gewohnt einfach. Nach dem Laden der Core-Klassen und des Plugins genügt der folgende Aufruf, um das Plugin auf ein beliebiges Textfeld anzusetzen:

window.addEvent('domready', function(){
   new PassShark('sample_pass',{
      interval: 200,
      duration: 2000,
      replacement: '%u25CF',
      debug: false
   });
});

Wie man sieht, kann man nicht nur den verwendeten Zeitrahmen beeinflussen, sondern auch das Zeichen, das für den Passwort-Dialog zum Ersetzen genommen werden soll. Ein echt nette Spielerei wie ich finde!

Ähnliche Beiträge

Ninja User Interface – Schicke Widgets für jQuery... Alleine schon wegen dem Namen „jQuery Webjutsu“ ist die Ninja UI erwähnenswert. Es sollte sich inzwischen bis in die hintersten Ecken herumgesprochen ...
jQuery Form Wizard Web-Formulare können einfach sein, aber auch ganz schön komplex werden. Besonders eklig können diejenigen werden, die auf mehrere Seiten aufgeteilt we...
Abhängigkeiten in Formularen mit dependsOn Es kristallisiert sich immer mehr heraus das man aufgrund der UX in komplexen Formularen Abhängigkeiten einführt. Ein einfaches (wenn auch durchaus se...
MooGeo – Geocoding mit den Mootools Geocoding kommt ja immer mehr und ist irgendwo inzwischen auch Bestandteil fast jeder Web2.0-Anwendung. Das Ganze wird noch einmal einen Schub durch d...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.