Über 10.000 Besucher im Monat

Kurz vor dem ersten Geburtstag des Blogs hat dieser im Januar 10.124 Besucher bei 16.880 Page Impressions erreicht. Die Verweildauer im Blog liegt bei über 2 Minuten und inzwischen kommt Google Analytics auf 30% wiederkehrende Besucher.

Ein wenig stolz macht mich das schon, wirft aber auch die Frage auf was man sich als nächstes vornehmen soll. Ich denke das wäre die Feed-Abonnenten von derzeit 350 auf 500 zu steigern, bzw. die Page Impressions auf 25.000. Mitte des Jahres sollte hierfür ein realistisches Ziel sein!

Darüber hinaus wird der Blog am Montag 1 Jahr alt! Er besitzt nun mit diesem Beitrag hier 223 Artikel. Eigentlich hätte ich gerne ein Gewinnspiel gestartet aber irgendwie habe ich den Termin ein wenig verschlafen und ein Aufruf bei Twitter brachte nicht viel. Wenn sich also noch jemand dazu durchringen könnte bis morgen etwas gewinnbares zur Verfügung zu stellen, könnte ich mir durchaus vorstellen am Mittwoch doch noch ein Gewinnspiel zu starten :)

Update Montag:

Update Dienstag:

Update Mittwoch:

http://www.galileocomputing.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-2002

Ähnliche Beiträge

Google Wave Einladungen sind verschickt! Ich habe heute die Einladungen zu Google Wave verschickt, alle die einen Kommentar hinterlassen haben dürfen sich über eine Einladung freuen! Denkt bi...
500+ Feed-Abonnenten Irgendwie (und ich weiß nicht warum) dümpelte die Zahl der Abonnenten in den letzten Wochen immer um die 400-450 – Montag gab es aber scheinbar einen ...
Relaunch, Baby! Endlich ist es so weit, ich bin den düsteren Look im Blog los und habe was helles freundliches! ;) Ein paar von euch haben das Design ja schon gesehen...
Webworking heute in IPv6 Domainfactory, Provider meiner Wahl, ist so nett, heute am Welt IPv6-Tag dem Blog eben dieses zu spendieren. Stell sich natürlich die Frage, wieso mac...

2 Antworten auf „Über 10.000 Besucher im Monat“

  1. Glückwunsch!
    Angesichts solcher Zahlen kann man definitiv neidisch werden… davon träume ich noch. Trotzdem, weiter so!

    Gruß
    Daniel

    PS: Ich HABE übrigens deinen Feed aboniert ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.