KeePass – meine Passwortverwaltung

„Früher“ – in der guten vorsintflutlichen Zeit des Akustikkopplers, die ich durchaus noch erlebt habe, gab es ein Passwort für alles, und irgendwie scheint sich das bei den meisten irgendwie noch gehalten zu haben. Ich kann mich da auch noch an eine „kleine Diskussion“ mit meinem Professor erinnern, als ich einen Seminarvortrag über versteckte Datenkanäle weiterlesen

5 Kommentare

  • Servus Teddai,

    schau mal hier: http://www.alle-meine-passworte.de/
    In der Hoffnung, dass es sich noch nicht erledigt hat.

    Gruß
    Joe

    Zitat Teddai :

    Keepass ist für den Einsatz von einem Benutzer ausgelegt und läßt sich im Team leider nur schwerlich auf einer identischen Datenbasis halten. Hat jemand einen Tipp für eine vergleichbare Software, die sich verteilt einsetzen läßt und vielleicht sogar ein Berechtigungskonzept kennt? *träum* Ich suche schon Ewigkeiten nach einer solchen Lösung…

  • Hallo Guido, bin zufällig über deine Seite gestolpert

    eine ganz einfache Möglichkeit, Passwörter von einer Firefox-Installation auf eine andere zu übertragen, wäre z.B. Mozbackup (gibt es auch portable):

    Hier gibt es noch ein sehr ausführliches Tutorial:

    Ich nutze es normalerweise, um mein ganzes Profil zu sichern und habe gerade an einer frischen Firefox-Installation getestet, ausschließlich die Passwörter zu übertragen. Geht einwandfrei: sämtliche Passwörter und Masterpasswort fehlerfrei übertragen.

    Grüße

    7zer0

  • Keepass ist für den Einsatz von einem Benutzer ausgelegt und läßt sich im Team leider nur schwerlich auf einer identischen Datenbasis halten. Hat jemand einen Tipp für eine vergleichbare Software, die sich verteilt einsetzen läßt und vielleicht sogar ein Berechtigungskonzept kennt? *träum* Ich suche schon Ewigkeiten nach einer solchen Lösung…

Schreibe einen Kommentar