Monat: April 2010

Links der Woche XXXIV

Tja, erst im Januar habe ich noch verkündet, die Links der Woche werden wegfallen, jetzt sind sie wieder da! ;) Der Grund dafür ist eigentlich ganz einfach, statt Links findet man hier Tweets, macht zwar für euch keinen Unterschied, aber für mich ;) Ich habe mir nämlich einen wunderbaren Konstrukt überlegt, wie ich die Links …

HTML-Tables mit jQuery

Ich hoffe ihr benutzt Tabellen nur noch zur Datenvisualisierung, und nicht mehr für das Design! ;) Aber zumindest dort sind sie unumgänglich. Dummerweise sind Kunden in letzter Zeit (und dank Google Docs) verstärkt der Meinung, dass es gar kein Problem ist, das Tabellen mindestens die gleiche Funktionalität besitzen wie Excel. Prinzipiell ist es ja auch …

Nun auch bei Delicious

Aber zunächst noch etwas in eigener Sache ;) Wer sich wundert, wo ich stecke: beim Zahnarzt! ;) Deshalb ist hier diese und nächste Woche nur relativ wenig los, da ich hier nur lecker Schmerztabletten schlucke! ;) Nun aber zum eigentlichen Inhalt meines Posts: ich hab jetzt auch ein Delicious-Account (http://delicious.com/muehlwitz) – wer mich also zu …

Helvetireader – Google Reader in Lesbar

Tja, sobald man das Problem hat, mit mehreren Systemen online zu gehen, steht man vor dem Problem der Synchronisation der abonnierten RSS-Feeds. Für mich war damals die einfachste (und zugleich auch eine echt gewöhnungsbedürftige) Lösung, den Google Reader zu verwenden. Inzwischen komme ich prima damit zurecht, und die Keyboard-Shortcuts sind eine echte Hilfe. Was insbesondere …

Notifier für Benutzer-Nachrichten in jQuery

Jede halbwegs vernünftige Community-Software oder Internet-Anwendung braucht ein Nachrichten-System, um demjenigen angemeldeten Benutzer, der gerade auf der Seite surft, eine Nachricht schicken zu können. Eine Nachricht kann zum Beispiel eine neue private Nachricht, ein neuer Post in einem abonniertem Thema oder neu anstehende administrative Aufgaben sein. Problem an der Sache ist, das – wenn ein …

Google Maps Routenplanung mit jQuery-Plugin

Ein grundlegendes Problem mit den Google Maps ist, das eine benötigte Routenplanung nicht gerade mit dem Wissen, wie man eine Map einsetzt, gleichzusetzen ist. Lustigerweise ist aber gerade die Routenplanung die Anwendung, mit der man bei jeder Präsentation einer Firmenwebseite Begeisterungsstürme auslösen kann. Nachdem ich ja bereits schon das jQuery-Plugin für Maps an sich vorgestellt …

Animierte Sprites in jQuery ohne Flash

Ich gebe zu das ich ein echter Fan von vektorbasierenden Blog-Headern bin. Noch cooler wäre es allerdings, wenn die Teile animiert wären, dafür gäbe es dann zwei Möglichkeiten: a) Flash und b) JavaScript. Da man nach meiner Meinung auf Content-Seiten kein Flash einsetzen sollte, bleibt nur die zweite Möglichkeit über, und somit recht viel Arbeit. …