phpVirtualBox – VirtualBox fernsteuern

VirtualBox ist eine feine Sache. Wenn man einen entsprechend leistungsfähigen Rechner besitzt, kann man mittels des Tools durchaus mehrere Linux Server parallel betreiben. Dies ist zum Beispiel in der Entwicklung von hohem Interesse, da man so zum Beispiel „mal eben“ eine Replikation von MySQL einrichten und überprüfen kann, oder sich einen Oracle-Server basteln kann. Auch denkbar ist zum Beispiel ein Server für PHP, einer für Ruby on Rails, usw.

Screenshot von phpVirtualBox

Aber auch im Bereich des Desktops macht VirtualBox Sinn, da man Webseiten auf mehreren Client-Systemen testen kann. Insbesondere dann interessant, wenn eine Webseite auch auf alten Windows-Systemen laufen soll. Das Problem an der Sache ist nur, dass VirtualBox selbst keine webbasierte Admin-Oberfläche besitzt und nach Murphys Law ist immer der Server aus, den man gerade benutzen möchte.

Wer wie ich seine Hardware unterm Dach stehen hat, ist da desöfteren „etwas“ angenervt, lustigerweise löst phpVirtualBox dieses Problem ziemlich nachhaltig. Es kann eine beliebige VirtualBox Installation fernsteuern und lässt dabei keine Wünsche offen. Ein Manko besitzt das kleine Tool aber dennoch: keine Benutzerauthentifizierung. Hier könnte man zwar zur Not selbst Hand anlegen (mittels .htaccess), aber das Tool von vorneherein völlig ungeschützt auszuliefern ist suboptimal.

Trotzdem ist das kleine Helferlein eine 1-a-Lösung für VirtualBox die einem das Leben stark erleichtert!

Ähnliche Beiträge

Virtuelle Desktops in Windows Wenn man mal ehrlich ist: Was einen Mac oder auch Linux so richtig interessant macht, sind nicht nur die Klickibunti-Oberflächen, sondern die virtuell...
ievms – Internet Explorer in VirtualBox Im Gegensatz zu vielen anderen Browsern hat der Webworker beim Internet Explorer das Problem, sich eine Seite in wirklich jeder Version der Bugschleud...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.