Der Bild-Upload, das Design und der Kunde

Im Leben eines Webworkers kann man von zwei Prämissen ausgehen : a) Kunden beherrschen keine Bildbearbeitung und b) Grafiker schaffen es nicht ein nicht Nachzubearbeitendendes Bild in einem Design zu verwenden. Dummerweise führt das zu erheblichen Kollisionen, da der Grafiker selbst nach stundenlangen Diskussionen sein Design verteidigt und der Kunde nach wie vor rohe Bilddaten von seiner Digitalkamera online schieben wird (und sich früher oder später über die Größenbeschränkung eines http-Uploads beschweren wird). weiterlesen

HTML5 Validierung mit jQuery

HTML5 besitzt eine eingebaute Validierung für Formular-Elemente, das dumme ist nur, diese funktioniert derzeit nur auf Webkit-Browsern und nicht auf Firefox, Opera und dem Internet Explorer. Mittels jQuery-Plugin kann man diese Funktionalität für die genannten Browser nun allerdings nachrüsten.

Dass tolle daran ist, dass das Plugin intelligent genug ist, sämtliche Funktionalität für diese Browser HTML5-konform nachzurüsten. Bedeutet: Im einfachsten Fall besteht mein Javascript aus einer Zeile Code, nämlich der, jQuery zu sagen, welches Formular mit den HTML5-Funktionalitäten nachgerüstet werden soll. weiterlesen

Links der Woche XLIV

Die Links der Woche, heute schon mal Donnerstag, da ich morgen den ganzen Tag unterwegs bin :)

  • 5 Incredible Icon Sets
    5 sehr schöne Icon Sets (Thema: Sport, Wetter, etc.) zur freien Verwendung
  • Mini Icons – Free Mini Icons
    Eine sehr hübsche Sammlung von extrem kleinen Icon Sets
  • Fully Ajaxed MySQL Admin – MonoQL
    Nette Weboberfläche zur Verwaltung von MySQL in Ext JS
  • Vector mosaic world map illustration
    Eine nette Weltkarte im Vector-Format zur freien Verwendung
  • 6 Important Syntax Highlighter WordPress Plugins
    Das immerwährende Thema: Syntax Highlighting in WordPress. Der Blogbeitrag beleuchtet 6 aktuelle Plugins zu diesem Thema
  • New Options for Web Fonts
    Neben der Google Font API gibt es noch allerhand sinnvolle Alternativen und Möglichkeiten, die in diesem Blogbeitrag aufgearbeitet werden
  • FireQuery is a Firebug extension for jQuery development
    FireBug – das Schweizer Messer des Webworkers – um ein paar nette jQuery-Features erweitern
  • weiterlesen

    Verzögerte Inserts für MySQL – Insert Delayed

    Wenn man ein fertiges Webprojekt übernimmt, kann man manchmal sein blaues Wunder erleben. Man überlegt sich desöfteren wo der Webworker, der zuvor an dem Projekt gearbeitet hat, sein Handwerk gelernt hat. Nicht normalisierte Datenbanken und daraus resultierend Queries die an Langsamkeit wohl nicht zu überbieten sind, sind da zumeist Standard. Zumeist lassen sich Anwendungen explosionsartig verschnellern, wenn man Indizes in die Datenbank einfügt. weiterlesen

    Hakim El Hattabs HTML5 Experimente

    HTML5 entwickelt sich zu einem Konstrukt, das für Webworker primär aus einem besteht: Einem Konstrukt der über mehr Browserweichen verfügt, als es für das feinste CSS je notwendig gewesen wäre. Was daran wahr ist, und was davon (bewusst?) als Unwahrheit gestreut wird, sei einmal dahingestellt, denn eins ist auch klar: HTML5 gräbt den Pseudo-Animations-RIA-Klickibunti-Plugins das Wasser ab. weiterlesen