Links der Woche XLVII

Heute gibt es mal wieder die Links der Woche, mit vielen interessanten Sachen – mir persönlich gefällt allerdings der Link zu Mundraub am besten. Die Seite zeigt eindeutig das man auch heute noch mit der richtigen Idee weit nach vorne kommen kann!

  • Using APC with PHP
    Nettes Tutorial zur Verwendung und Installation von APC in PHP (Caching)
  • Surfpfad-Anzeige – Kleine Zeile, große Wirkung
    Kleine Einführung zum Sinn und Zweck einer Surfpad-Anzeige und deren Einsatz im Bereich des eCommerce
  • Credit Card Icon Pack
    Icon Packs gibt es wie Sand am mehr – Icons von Kreditkarten wohl eher nicht. Gegen einen Kaffee erhält man hier 35 Icons von allen gängigen Kreditkarten.
  • Mundraub – Freies Obst für freie Bürger.
    Mal was ganz anderes :) Ein Google Maps Mashup wo man vermerken (und nachschauen) kann, wo Obst, Kräuter, Beeren, etc. öffentlich und kostenlos gepflückt werden kann. Eine sättigende und zugleich coole Idee wie ich finde ;)
  • Styled Maps Using Google Maps API Version 3
    Nette Anleitung zum Thema „Styled Maps“ mittels der Google Maps API in der Version 3
  • 40 Useful Online Generators For Web Designers
    Eine Liste mit mehr als 40 Online-Generatoren für Designer und Web-Entwickler
  • Google WebP
    Google neues Bildformat WebP (Webby) soll JPEG ersetzen, ist also auch lossy aber erzeugt wesentlich kleinere Dateien.

Ähnliche Beiträge

Links der Woche XLVI Kurz vor dem langen Wochenende hier noch ein paar kleine, aber sinnvolle Links - viel Spaß damit ;)Wordpress – using a crontab for wp-cron Den i...
WordPress mit OOP, Offline HTML5 Apps und Facebook... Wie angekündigt gibt es diese Woche das erste mal wieder die Links der Woche. Ich habe die Links mit dem WordPress Plugin Post Snippets weitestgehend ...
Links der Woche XXXIV Tja, erst im Januar habe ich noch verkündet, die Links der Woche werden wegfallen, jetzt sind sie wieder da! ;) Der Grund dafür ist eigentlich ganz ei...
Links der Woche XXXV Diese Woche statt bei mir ganz im Zeichen von Drupal und dem Zend Framework. Während das eine sich benimmt, versuche ich nun seit ein paar Tagen dem Z...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.