Frohe Weihnachten 2010

Seit November glaube ich ist der Artikel „Frohe Weihnachten“ der beliebteste in diesem Blog, verstehen muss man das eben so wenig, wie es Sinn macht – immerhin reden wir hier vom Jahr 2009! ;) Nur um ganz sicher zu gehen das nächstes Jahr Weihnachten nicht wieder das gleiche passiert habe ich mal die Jahreszahl in den Blogtitel aufgenommen – man ist ja lernfähig! ;)

Bald wird der Blog schon 2 Jahre alt, und wie immer ist kurz vorher Weihnachten, und noch kürzer vorher ist Sylvester. Ich hoffe auch dieses Jahr, das ihr euch nicht nur Sachen gewünscht haben, die man in die Steckdose stecken kann, und das ihr an Sylvester nicht so tief ins Glas schaut. Eigentlich wollte ich früher auch mal eine Anleitung schreiben wie man die 3 Tage bei der Familie offline überleben kann – aber jetzt gibt es ja Smartphones! :)

Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch! Vielen Dank für die konstruktiven Kommentare in diesem Jahr und lasst euch alle reich beschenken. Spätestens 2011 sehen wir uns wieder! ;)

Ähnliche Beiträge

Guten Rutsch und frohes neues Jahr! Das nenne ich mal ein anstrengendes Jahr! :) Ich würde lügen wenn ich sagen würde, dass ich froh wäre das es vorbei ist! 5 Monate als Freiberufler sin...
Gastbeitrag bei T3N: Caching in WordPress Zugegebenermaßen ist der Titel "Jenseits des Optimierungs-Wahns – Wie man WordPress wirklich schneller macht" etwas reißerisch, zumal die vorgeschlage...
250 Beiträge, und kein bischen leise :) Nun ist es so weit, kurz nach dem ersten Geburtstag ist dies hier der 250. Blog-Beitrag! Spaß hat es gemacht und auf ein Gewinnspiel habe ich diesmal ...
Webworking bei Google Currents Man denkt an nichts böses, hat auch eigentlich keine Zeit, steht morgens auf und muss sich voller Panik mit einem Update von Google+ herumschlagen, un...

Eine Antwort auf „Frohe Weihnachten 2010“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.