Backgrounds für Grid Based Layouts

Okay, ich gebe zu, der Titel ist maximal mystisch, passt aber ;) Ich glaube zum Grid Based Design brauche ich nichts mehr zu sagen, und es gibt ja auch die eine oder andere Photoshop-Ebene, mit der man ein Grid in das Grafikprogramm rein bekommt. Ist ganz nett, hilft bei der HTML-Umsetzung relativ wenig. weiterlesen

Webreader – Desktop Client für Google Reader

Google Reader ist toll, und wird von fast allen von euch benutzt. Es ist scheinbar so ziemlich der einzige halbwegs vernünftige (und kostenfreie) RSS-Reader  in der Cloud. Resultat des Ganzen ist in der Regel eine illustre Anzahl an Plugins im Browser zur Unterstützung des Dienstes. Die Oberfläche an sich gefällt mir auch nicht sonderlich. Ich für meinen Teil verwende im Firefox den Google Reader Watcher und via Greasemonkey den Helvetireader. weiterlesen

Isotope – Next Generation Website Layout dank jQuery

Das letzte Plugin für jQuery was mich nachhaltig beeindruckt hatte, war Masonry. Das kleine Tool macht gerade auf Community-Seiten oder in Drupal recht viel Sinn, wenn es darum geht, Blöcke verschiedener Größen sinnvoll anzuordnen. Was allerdings noch mehr Sinn macht ist Isotope. Nicht grad klein, aber fürs Design und die Usability wirklich ein riesen Schritt vorwärts (und ja, ich bin begeistert:) weiterlesen