KeePass für den Firefox 4

Schon seit langem suche ich nach einer Möglichkeit, KeePass in meinen Firefox zu integrieren (spätestens seit dem ganzen hin & her mit der Passwort-Synchronisation über Xmarks). Ich habe jetzt eine praktikable, wenn auch nicht ganz triviale Lösung gefunden, die zumindest in KeePass 2.x funktioniert. Grundlage des Ganzen ist ein Plugin mit Namen KeePassHttp – das man hier downloaden kann.

Das Archiv enthält ein Plugin für KeePass mit dem Dateinamen KeePassHttp.plgx – diese Datei kopiert man einfach ins KeePass-Verzeichnis und startet das Programm neu. KeePass verfügt nun über eigenen HTTP-Server um Passwörter externen Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Keine Panik – die sind trotzdem noch geschützt. Um KeePass nun in den Firefox integrieren zu können muss man das Add-on PassIFox installieren. Nachdem man KeePass und Firefox neu gestartet hat, braucht man die beiden Anwendungen nur noch miteinander zu verheiraten!

Zunächst einmal meckert PassIFox im Firefox darüber, das er noch nicht mit einem KeePass verbunden worden ist:

PassIFox weisst auf einen Verbindungfehler hin

Durch ein Klick auf „Connect“ versucht Firefox nun mit KeePass zu verbinden, das natürlich zum einen gestartet sein muss, zum anderen muss das Master-Passwort eingegeben sein. KeePass quittiert die Verbindungsaufnahme mit einem entsprechenden Hinweis:

KeePass weist auf eine neue Verbindungsaufnahme hin

Den Key Name kann man nun frei vergeben, zum Beispiel Firefox 4 – er wird als normaler Eintrag in die KeePass-Datenbank abgelegt. PassIFox quittiert anschliessend die erfolgreiche Verbindungsaufnahme:

PassIFox quittiert die Verbindungsaufnahme zu KeePass

Analog des Auto-Type von KeePass kann man nun in ein Feld für einen Benutzername klicken, und mittels Kontext-Menü („Fill User & Pass„) die Login-Informationen automatisch übernehmen:

Demo von PassIFox

ACHTUNG! Das Plugin integriert sich in den Passwort-Manager von Firefox. Das hat zwei ziemlich böse Auswirkungen:

  • Passwörter die evtl. schon im Passwort-Manager sind, werden verdeckt!
  • Solltet ihr Passwörter synchroniseren, synchronisiert ihr auch die Passwörter aus KeePass!

Ansonsten ist das Plugin eine echt feine Sache – wenn ich es jetzt noch über mich bringen würde, wirklich alle meine Passwörter in KeePass zu verwalten, wäre das Ganze rund! :)

Ähnliche Beiträge

HTML-Validierung mit Firefox Es gehört heutzutage zum guten Ton, Kunden validen HTML-Quelltext auszuliefern. Jede andere Art der Auslieferung von Webseiten würde ich einmal frech ...
Wireframes mit dem Firefox Wireframes unterscheiden sich grundlegend in der Erstellung zwischen der Möglichkeit eine Offline-Version, und eine Online-Version zu verwenden.  Vor ...
Scratchpad – der JavaScript Editor in Firefo... Heimlich still und leise haben sich in Firefox 6 Webentwickler-Tools eingeschlichen, und werden größtenteils ignoriert. Frei nach dem Motto: was der B...
Photoshop online gibt es nicht? Gibt es doch! Beim Surfen habe ich einen Online-Bildeditor entdeckt, der doch etwas an Photoshop erinnert! :) Der Pixlr Editor bringt alles, mit was Photoshop stark...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.