Links der Woche Reloaded

Eigentlich gabs ja hier mal die Links der Woche, und eigentlich waren die auch mal recht beliebt. Und eigentlich ging das mehr oder weniger vollautomatisch via Delicious und dem WordPress Plugin Postalicious. Aufgrund des ganzen Hypes um Delicious und der Tatsache, dass das Plugin scheinbar nicht mehr weiter entwickelt wird, habe ich letzten November die Links der Woche abgeschaltet.

Es wird jetzt wieder unregelm├Ą├čig Links der Woche geben, wobei ich gerade wieder versuche das Ganze ein wenig zu automatisieren, da ich inzwischen eigentlich alles Interessante vom Google Reader nach Read It Later verschiebe. Wer also einen Tipp hat wie ich die Screenshots oder Read It Later sinnvoll und schnell in einen Artikel verpackt bekomme – immer her damit! ;)

 

├ähnliche Beitr├Ąge

Webworking bei Google Currents Man denkt an nichts b├Âses, hat auch eigentlich keine Zeit, steht morgens auf und muss sich voller Panik mit einem Update von Google+ herumschlagen, un...
Flattr hat Einzug gehalten Nachdem so ziemlich jeder Blogger (inkl. der Social Media Verweigerer ÔÇô ich will ja jetzt keinen Namen nennen :) Flattr auf seinem Blog installiert ha...
Ab Montag: Die BLÔśůGSTÔśůRS von T3N Da ich weiss das unter meinen "Verfolgern" einiges an Blog-Betreibern rum schwirrt, habe ich eine nette Info f├╝r euch, T3N bringt ab Montag eine nette...
Frohe Weihnachten 2012 Ich w├╝nsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, den Weltuntergang haben wir ja leider verpasst, dabei so alles ...

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar