T3N Jahresabo zu gewinnen

Das T3N wohl so ziemlich die beste Fachzeitschrift für Webworker auf dem Markt ist, brauche ich wohl keinem mehr zu erzählen (hoffe ich). Gerade ist Ausgabe 24 mit dem Thema „Social Business“ nebst nettem Promo-Video herausgekommen:

httpv://www.youtube.com/watch?v=tI5bjWD8HZw

Die Kollegen waren so nett für das Blog ein paar Hefte bereit zu stellen, die ich netterweise für ein Gewinnspiel verwenden darf!

Was gibt es zu gewinnen?

– Ein Jahresabo der T3N
– 2x ein Heft T3N Social Business zum Kennenlernen

Was muss ich tun?

Die drei Preise werden unter allen Fans bei Facebook verlost, hier ist die Fanseite des Blogs zu finden. Da dies zugegebenermaßen einen gewissen Zwang auslöst kann zusätzlich teilnehmen, wer mir hier einen (sinnvollen) Kommentar hinterlässt, wieso er kein Fan werden will. „Ich bin nicht bei Facebook“ zählt nicht als Antwort! ;)

Wann wird verlost?

Ich verlose die Preise am 1. Juli, bis dahin habt ihr genug Zeit auf den Link zu klicken! ;)

Viel Spaß, und vielen Dank an T3N für die Bereitstellung der Preise!

Ähnliche Beiträge


Webworking nun Responsive
Seit Anfang Dezember ist es hier arbeitstechnisch echt nicht lustig, normal gabs in der Vergangenheit immer ein Sommerloch, und einen ruhigen Januar, ...


Frohe Weihnachten 2012
Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, den Weltuntergang haben wir ja leider verpasst, dabei so alles ...


Adios FeedBurner, willkommen FeedBlitz
Ich hoffe ich kann euch während dieses Artikels den einen oder anderen Kraftausdruck in Richtung FeedBurner ersparen, ich denke aber nicht! ;) Sagen w...


Nun auch in Facebook in Farbe und Bunt! ;)
Tja, nett ausgedrückt würde ich mal sagen: Ich hab es einfach nicht mehr ausgehalten! ;) Der Blog hier hat nun auch eine eigene Fanpage bei Facebook u...

Kommentare

  1. Autor
    des Beitrages
    Guido

    Kleiner Hinweis: die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt erst am Montag. Heute kann noch teilgenommen werden, ab Morgen zählt es natürlich nicht mehr! :)

  2. Pingback: Gewinnspiele von Blogger für Blogger - WordPress Zone

  3. Roger

    Eine sehr geschickte Idee, so bekommt man sicherlich auch viele Facebook-Freunde… Und das „Gefällt mir“ ;-)

    Gruß Roger

  4. Lars Mielke

    keine angst eddy, sie sind nicht allein.
    auch wenn ich befürchte, dass fb-verweigerer bei der verlosung keine chance haben – dennoch viel glück (mir natürlich auch)

  5. Eddy

    … und ich dachte schon ich sei ein Exot, da ich als Webentwickler nicht bei Facebook „gelistet“ bin. Aber man muss m.E. nicht alles mitmachen und seine Privatsphäre jedem aufs Auge drücken.

    Nun ja, auch wenn es für das Abo nicht reicht, bin ich doch froh, hier auch Gesinnungsgenossen gelesen zu haben.

  6. Micha

    Hallo Guido,
    ich hinterlasse lieber hier einen Kommentar, weil dich ein kurzer Text hoffentlich mehr erfreut als ein „Gefällt mir“ Klick.
    Du bindest mich mit deinen 1a Inhalten und die kommen per RSS ganz sicher zu mir. Facebook entscheidet für mich, was ich aus meinem „Freundeskreis“ sehen soll und was nicht.

  7. René

    Ich will auch!

    Und auch ich habe einen Facebook Account, aber den habe ich an meine Frau und meine Tochter abgetreten die unter meinen seriösen Namen Barby, littels Petshop, Grace Anataomie…. halt so lauter Frauen Kram das Ich mich schämen muss ihn für mcih zu benutzen! Gut ich könnte ein macht Word sprechen aber, bevor ich ein Rosa Pony kaufen muss oder meine Frau das Auto Fabrikat aussucht über lasse ich ihnen meinen Facebook Account. Also lieber Guido lass mich das T3N Abo Gewinnen!

    Ach übrigens ich wollte schon immer mal, schleimigerweise danke für das tolle AWS-Toturial sagen. Danke.

  8. Lars Mielke

    Ich möchte auch ein T3N Abo gewinnen (oder zumindest die Chance darauf haben). In der Tat habe ich sogar einen Facebook Account, bin aber der Meinung, dass man nicht über jedes Social Media Stöckchen springen muss. Zumal die Welt noch ein wenig größer als dieses schreckliche Facebook ist.

    Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.