WordPress Hacks, CSS und Twitter

Nach einer kleinen Pause gibt es diese Woche mal wieder die Links der Woche, viel Spass damit! ;) Wie man in CSS :before und :after verwendet Es gibt ein paar Pseudo-Elemente in CSS, die recht einfach zu benutzen sind, einen gro├čen Nutzen bringen, aber kaum verwendet werden. Zwei davon sind wohl :before und :after mit weiterlesen

Preloader-Grafik als Canvas-Element online erstellen

Jeder kennt sie, keiner stellt sie her: die netten rotierenden Kreise die von jeder Lightbox verwendet, oder auch bei Ajax-Aufrufen kurzzeitig eingeblendet werden. Die kleinen „Bitte-Warten“-Grafiken haben es n├Ąmlich in sich, da sie nicht einfach zu erstellen sind. Meistens handelt es sich um animierte GIFs die der geneigte Photoshop-Nutzer schon einmal gar nicht erstellen kann weiterlesen

jQuery Form Wizard

Web-Formulare k├Ânnen einfach sein, aber auch ganz sch├Ân komplex werden. Besonders eklig k├Ânnen diejenigen werden, die auf mehrere Seiten aufgeteilt werden m├╝ssen. Die Gr├╝nde hierf├╝r sind vielf├Ąltig, aber in der Regel sollen sie die Anzahl der ausgef├╝llten Formulare erh├Âhen. Der User f├╝llt lieber viele kleine Formulare aus, als ein riesiges, dass kein Ende nimmt. Ausserdem weiterlesen

Dummy HTML Snippets f├╝r Entwickler

Mal was schnelles f├╝r zwischendurch: In letzter Zeit ist irgendwie ein regelrechter Hype um das gute alte Lorem Ipsum entstanden. Es gibt den Standard-Platzhalter-Text inzwischen in allen Variationen, Geschmacksrichtungen und Farben – Perun war so nett eine entsprechende Liste zusammenzustellen. Mein pers├Ânlicher Favorit ist dabei nat├╝rlich der Bacon Ipsum. Alle diese Generatoren besitzen allerdings einen weiterlesen

Clean CSS – in CSS Dateien mal so richtig aufr├Ąumen

Wenn man mal ehrlich ist: kaum eine CSS-Datei entspricht irgendeinem Standard, geschweige denn irgendeiner Norm. Erschwerend kommt hinzu, dass zwei (auch sehr gute) Webworker es nicht fertig bringen werden, die gleiche Aufgabe durch das gleiche individuelle CSS zu l├Âsen. In den meisten F├Ąllen ist CSS dann auch noch ├╝ber Monate oder Jahre gewachsen und wenn weiterlesen

d3.js – Visualisierung von Daten mit Javascript

Seit dem ganzen Hype um das Canvas-Element in HTML5 ist es scheinbar zu einem Volkssport geworden, Libraries für Javascript zu entwickeln, die entweder über Canvas oder über SVG (oder über beides :) Daten visualisieren. d3.js macht nichts anderes, unterscheidet sich aber von den meisten Libraries durch halbwegs komplexe Beispiel, die zur Abwechslung  nicht den Aktienverlauf weiterlesen