Die Installation von CoffeeScript

CoffeeScript ist eine feine Sache, um schneller einfacher lesbareres JavaScript zu erstellen. Es ist eine Meta-Sprache die JavaScript entschärft und – wenn man es compiliert – optimiertes Vanilla JavaScript ausspuckt. Warum braucht man so etwas? In erster Linie um JavaScript lesbarer zu machen, zum zweiten um die Entwicklung zu beschleunigen. Während jetzt die ersten aufschreien, dass sie eh jQuery verwenden, wird einem das bei Node.js nur bedingt nutzen! ;)

Beispiel CoffeeScript im Vergleich zu Vanilla JavaScript

Dementsprechend wäre es gelogen zu behaupten, dass CoffeeScript nicht mit den bestehenden JavaScript Libraries zurecht käme. Da die CoffeeScript-Dateien nicht direkt ausgeführt werden, sondern wie gehabt „lediglich“ das JavaScript kann man auch jQuery mit CoffeeScript verwenden! Direkt aufgerufen wird dabei immer das compilierte JavaScript, und nie die Quelldatei in CoffeeScript.

Die Installation ist dabei wirklich simpel! Man benötigt dafür nur ein installiertes Node.js nebst dessen Package Manager NPM. Man kann dann CoffeeScript mittels des npm installieren:

npm install -g coffee-script

Das wars dann schon :) Man kann jetzt einfach mal coffee in die Kommandozeile eingeben um zu einer Eingabeaufforderung zu kommen (Beenden mit Strg-D).

Mit den beiden Installations-Anleitungen zu Node.js und npm, plus diese hier kann man die Systeme recht einfach installieren, und sehr feine Sachen damit machen, auf die ich in der Zukunft näher eingehen werde.

Ähnliche Beiträge

TaffyDB – Datenbank für JavaScript In vielen Fällen läuft es heutzutage so, das Daten in Tabellen zum Beispiel nicht mehr direkt eingesetzt, sondern mittels AJAX nachgeladen werden. Ger...
Bei der Navigation mit der Tastatur arbeiten In letzter Zeit hat sich das Web durch Online-Anwendungen auf die Fahne geschrieben, Desktop-Anwendungen ablösen zu wollen bzw. zu ersetzen. Die Ansät...
Einfach mal eine Ansi-Grafik auf die Homepage pack... Früher, als alles noch besser war, und ich mich in Mailboxen herumgetrieben habe, gabs immer coole Ansi-Intros. Am Anfang waren es nur einfache Schrif...
Moderne JavaScript DevTools in Chrome Alles ändert sich, auch JavaScript. Oder besser gesagt die Art wie JavaScript eingesetzt wird. Früher ist man mit den DevTools von Chrome hingegangen ...

Schreibe einen Kommentar