Beyond Compare – Vergleichen von Verzeichnissen und Dateien

Normalerweise habe ich hier von allen größeren Projekten auf einem lokalen Server Kopien liegen. Kunde schickt Änderungswünsche, ich pflege die ein, Kunde kontrolliert, ich stelle die Änderungen online. In der Regel habe ich bis dahin schon wieder vergessen was ich eigentlich alles geändert habe, also nutze ich die Sync-Features meiner IDE. So weit zur Theorie – in der Praxis gehören FTP-Zugänge für Kunden verboten! ;)

Vergleich von Verzeichnissen

Kunden besitzen nämlich durchaus das Potenzial dazu, mal eben selbst was zu ändern. Sie wissen zwar auch, dass sie mir dann einfach Bescheid sagen sollen, damit ich meine lokale Kopie anpassen kann, aber für ein solches Vorgehen scheint es keine Speicherfunktion im Gehirn zu geben. Lustigerweise ist darüber hinaus stets davon auszugehen, das der Kunde und ich die gleichen Dateien (und natürlich nur diese) geändert haben. Ist es mal wieder so weit kann man sein Sherlock Holmes Mützchen anziehen, und die lokale Version und die Online-Version händisch zusammenfügen.

Vergleich zweiter Text-Dateien

Beyond Compare ist kostenpflichtig, nimmt einem aber schnell und einfach diese Aufgabe ab. Es vergleicht sowohl Verzeichnisse auf Unterschiede, als auch den Inhalt von Dateien. Man kann dann entscheiden welche Änderungen übernommen oder einfach ignoriert werden. Eine sehr spannende (und vor allem Nerven schonende Angelegenheit), bei sich zur Abwechslung der Anschaffungspreis sehr schnell amortisiert hat.

Wer vor ähnlichen Problemen steht sollte sich das Tool mal anschauen, es gibt auch entsprechende Freeware, aber aufgrund der Tatsache das Beyond Compare auch Verzeichnisse vergleicht habe, ich mich für dieses Tool entschieden.

Ähnliche Beiträge

Papyrus Autor 2.0 – Was ist neu? So, im zweiten Anlauf kann ich nun auch berichten, was es denn eigentlich Neues gibt im Papyrus Autor:Änderungsverfolgung Geschützter Text Zi...
Eigene Fantasy Landkarten Erstellen Wer kennt sie nicht, die wunderschönen Landkarten in den diversen Fantasy-Büchern. Fast schon ein Muss stellen Sie für die meisten Autoren dennoch ein...
Papyrus Autor Papyrus Autor ist ein Text-Editor, den ich schon länger im Auge habe. Allein, ich hatte bisher noch keine Zeit ihn wirklich auszuprobieren. Das Progra...
Gedanken Ordnen mit einer Mindmap Ein Buch, das sich gerade in Bearbeitung befindet, gleicht oftmals einem Konglomerat zusammenhangsloser Texte, vielleicht sogar in mehreren Versionen,...

5 Antworten auf „Beyond Compare – Vergleichen von Verzeichnissen und Dateien“

  1. Die Lösung heißt Versionierung auf dem lokalen Server. Mit git oder subversion (wobei ich ersteres empfehlen würde) ist es auch ein einfaches Änderungen an ein und derselben Datei zusammenzuführen.
    Hat der Kunde online etwas geändert kopierst Du den gesamten Auftritt auf deinen lokalen Server und überlässt es dann git die Änderungen zu erkennen und zusammenzuführen.

  2. Kann dem nur beipflichten: Beyond Compare ist auf für mich eines der Tools, deren Anschaffung ich nie bereut habe und dessen Kosten sich alleine aufgrund der gesteigerten Produktivität (und der geschonten Nerven ;-)) seit langem amortisiert haben.
    WinMerge kann zwar auch viel und ist gut, aber Beyond Compare kann in der Hinsicht einfach nochmal mehr, wie z.B. den rollenbasierten Vergleich (ein XML-File wird anders verglichen als ein CSV). Außerdem sind die Ergebnisse meines Erachtens insbesonders bei komplizierten Vergleich wesentlich besser als die von anderen Tools.
    Kann das Tool wirklich auch nur weiterempfehlen.

  3. Gut, das würde natürlich auch gehen, zumal bei Tortoise ein klasse Vergleichstool bei ist, würde allerdings auch voraussetzen das ich wirklich alles und jedes versioniere, was ich nicht immer tue – bei manchen Sachen macht es einfach keinen Sinn! ;)

  4. Warum kein Versionisierungs-Tool wie z.B. Git oder Subversion? Damit sieht man jede Änderung und anhand der Comments erkennt man auch den Grund dieser – vorausgesetzt, die Funktion wird auch benutzt.
    Mit einem Punkt bin ich voll einverstanden: der FTP-Kunden Account gehört verboten! Einzig ein Upload Ordner ist in manchen Fällen akzeptabel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.