Interaktive Landkarte mit HTML5

Woran es derzeit bei HTML5 mangelt sind coole Seiten, die wirklich bis ins letzte alle Möglichkeiten ausreizen. Wenn es eine solche Seite gibt, ist die Chance sehr hoch, das man nicht an den Quelltext kommt (was ja auch durchaus legitim ist). Insofern bin ich froh eine schöne Seite gefunden zu haben die ein Großteil der neuen HTML5-Techniken verwendet, cool aussieht und einen sinnvollen Nutzen hat.

Screenshot der Migrations Map

Die Migrations Map zeigt für jedes Land dieser Erde an, woher die Leute einwandern und wohin sie auswandern. Die Karte verwendet HTML5 in Verbindung mit jQuery, den kompletten Quelltext gibt es bei Github. In den weiterführenden Informationen wird erklärt, woher die Daten kommen und wie diese verarbeitet werden.

Eine sehr interessante und gut gemachte Seite, zumal ich zum Beispiel nicht wusste das ein Teil der Deutschen nach Kasachstan ausgewandert sind – mehr als nach Spanien. Noch vor ein paar Monaten hätte man die Anwendung wohl in Flash gebastelt – aber wie man sieht – man sieht keinen Unterschied, aber man braucht kein Plugin! ;)

Ähnliche Beiträge

Automatoon – HTML5 Animationen Deluxe Bei meinem ersten Besuch auf Automatoon gab es ein ziemliches auf und ab, angefangen bei "Das kann ja jeder" über "Wie haben sie das bloss gemacht" bi...
Zebra – der Desktop im Browser mit HTML5 Inzwischen sollte es sich bis in die hinterste Ecke herum gesprochen haben das in ein paar Jahren alles in der Cloud passiert, und somit im Browser. I...
Font Dragr – Fonts für den Einsatz im Web einfach ... Der Font Dragr ist eine ziemlich coole Sache, man kann einen beliebigen Font einfach auf eine dafür vorgesehene Fläche mittels Drag&Drop ziehen, u...
Mercury – Der HTML5 WYSIWYG-Editor WYSIWYG-Editoren sind aus der heutigen Online-Welt nicht mehr wegzudenken. Groß und mächtig und vollkommen unhandbar sind sie geworden. Unflexibel, in...

Schreibe einen Kommentar