Interaktive Landkarte mit HTML5

Woran es derzeit bei HTML5 mangelt sind coole Seiten, die wirklich bis ins letzte alle Möglichkeiten ausreizen. Wenn es eine solche Seite gibt, ist die Chance sehr hoch, das man nicht an den Quelltext kommt (was ja auch durchaus legitim ist). Insofern bin ich froh eine schöne Seite gefunden zu haben die ein Großteil der neuen HTML5-Techniken verwendet, cool aussieht und einen sinnvollen Nutzen hat.

Screenshot der Migrations Map

Die Migrations Map zeigt für jedes Land dieser Erde an, woher die Leute einwandern und wohin sie auswandern. Die Karte verwendet HTML5 in Verbindung mit jQuery, den kompletten Quelltext gibt es bei Github. In den weiterführenden Informationen wird erklärt, woher die Daten kommen und wie diese verarbeitet werden.

Eine sehr interessante und gut gemachte Seite, zumal ich zum Beispiel nicht wusste das ein Teil der Deutschen nach Kasachstan ausgewandert sind – mehr als nach Spanien. Noch vor ein paar Monaten hätte man die Anwendung wohl in Flash gebastelt – aber wie man sieht – man sieht keinen Unterschied, aber man braucht kein Plugin! ;)

Ähnliche Beiträge

HTML5 Validierung mit jQuery HTML5 besitzt eine eingebaute Validierung für Formular-Elemente, das dumme ist nur, diese funktioniert derzeit nur auf Webkit-Browsern und nicht auf F...
JavaScript Markdown Editor Markdown ist nichts nerdiges (mehr) sondern durchaus eine sinnvolle Sache, auf der viele Dienste inzwischen setzen (so zum Beispiel auch GitHub). Waru...
Cartagen – Landkarten erstellen mit eigener Markup... Google Maps hat sich ja zu so etwas wie die Allzweckwaffe der Landkartendarstellung gemausert, in der es die meisten Leute noch nicht einmal schaffen ...
HTML5 Bookmarks in der Cloud Die aktuelle Entwicklung um HTML5 zu verfolgen ist nicht immer einfach. Während auf der einen Seite am Standard rum geschraubt wird, bemüht man sich a...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.