Mozilla veröffentlicht ein HTML5-basiertes Browserspiel

Der Markt der Browserspiele boomt. Mittlerweile erwirtschaften die Marktführer in diesem Bereich Jahres-Umsätze im dreistelligen Millionen-Bereich. Eine große Bedeutung hat für diese Branche HTML5. Denn wie der Name „Browserspiele“ es schon sagt, werden die entsprechenden Spiele eben ausschließlich im Browser gespielt. Ist die zugrunde liegenden Technologien wie HTML in Wandlung, so bringt das große Chancen weiterlesen

HTML5 File Uploads

HTML5 besteht aus ein wenig mehr als dem Canvas-Element, und vor allem aus den neuen Formular-Elementen. Gleichwohl fängt man sich mit den neuen Elementen auch eine ganze Menge Ärger ein, denn man kämpft nicht nur mit Browser-Inkompatibilitäten, sondern auch gegen „alte“ Browser, die noch kein HTML5 sprechen. Insofern hat man jede Menge Fallbacks am Hals: weiterlesen

Starke Passwörter mit jQuery

Ich hatte ja erst unlängst auf ein Tutorial zum Thema Passwortstärke hingewiesen, das Thema wird immer wichtiger da der Benutzer es von sich aus nicht schafft, ein halbwegs vernünftiges Passwort zu setzen, und man ihn mehr oder weniger dazu nötigen muss. Je sensibler das System ist, desto besser sollten die Passwörter sein. Das Ganze gibt weiterlesen

HTML5 Canvas Cheat Sheet

Kurz und schmerzlos: heute gib es ein Cheat Sheet für das HTML5 Canvas-Element, das als PDF oder als PNG heruntergeladen werden kann. Auch wenn es mir nicht komplett erscheint (oder sieht einer requestAnimationFrame ?) ist es doch ein sinvoller kleiner Helfer. Das Cheat Sheet steht hier zum Download bereit – viel Spaß damit.

JavaScript & Canvas anstatt Visio

Das Canvas-Element kann schön zeichnen und die Entwicklung geht klar vom Desktop weg hin zur Cloud, was dann fehlt sind die entsprechenden Lösungen. Nimmt man als Beispiel die Office-Suite aus Redmond wage ich an dieser Stelle zu bezweifeln das ein Durchschnitts-Benutzer dessen Fähigkeiten auch nur ansatzweise ausnutzt. In der Regel will man einen Text schreiben, weiterlesen

Blackbird – netter Ersatz für alert();

JavaScript Debugging ist meistens eine sehr dumme Angelegenheit, und hierbei rede ich jetzt nicht von „netten“ Browsern, die console.log(); unterstützen, sondern von dem nicht netten Browser aus Redmond, der eine Menge Zeug macht, nur nicht das was man als Webworker sehen will. Besonders alte Versionen sind hinsichtlich JavaScript recht anfällig, und vor allem nicht gerade weiterlesen

WordPress Admin Bar nur für Admins

Zumindest in der Theorie könnte man mehrere angemeldete Benutzer in seinem WordPress haben die dann auch verschiedene Rollen erfüllen (zum Beispiel Redakteure). Macht in der Regel zwar keiner, aber es kristallisiert sich ja inzwischen immer mehr heraus, dass die großen Blogs sich immer mehr in Richtung Gast-Autoren entwickeln. Die Admin-Bar von WordPress wird so ziemlich weiterlesen

ievms – Internet Explorer in VirtualBox

Im Gegensatz zu vielen anderen Browsern hat der Webworker beim Internet Explorer das Problem, sich eine Seite in wirklich jeder Version der Bugschleuder ansehen zu müssen. Inzwischen dürfte man wohl den IE6 los sein, bleiben aber immer noch mindestens 3 Versionen für den Test. Auf Windows kann man sich mit dem IETester behelfen, der zumeist weiterlesen