Starke Passwörter mit jQuery

Ich hatte ja erst unlängst auf ein Tutorial zum Thema Passwortstärke hingewiesen, das Thema wird immer wichtiger da der Benutzer es von sich aus nicht schafft, ein halbwegs vernünftiges Passwort zu setzen, und man ihn mehr oder weniger dazu nötigen muss. Je sensibler das System ist, desto besser sollten die Passwörter sein.

Beispiel für den Power PWChecker

Das Ganze gibt es natürlich auch fertig als Plugin für jQuery. Man legt das Formular einfach in einer festgelegten Struktur an, aktiviert das Plugin auf das Formular und fertig ist das Ganze. Von der Usability her bin ich jedesmal aufs neue begeistert von diesem Prozentbalken, da die Benutzer so sehen das man sie nicht ärgern will, sondern dass das Ganze einen tieferen Sinn besitzt.

Ähnliche Beiträge

Gantt Komponente für jQuery Frage ich mal etwas direkter - was macht ihr, wenn euer Kunde euch fragt, wann das Projekt fertig ist? Die korrekte Antwort würde hier wohl "Raten unt...
Isotope – Next Generation Website Layout dank jQue... Das letzte Plugin für jQuery was mich nachhaltig beeindruckt hatte, war Masonry. Das kleine Tool macht gerade auf Community-Seiten oder in Drupal rech...
Cached Commons – CDN für JavaScript und CSS Neuerdings lädt man ja Javascript nicht mehr vom eigenen Server, sondern verwendet die Google Libraries API, das ist zwar ganz nett, aber der Dienst b...
Die Selektoren von jQuery erweitern Ich bin über einen recht interessanten Artikel im Blog von James Padolsey gestolpert, der nachhaltig Arbeit einsparen kann, insofern man jQuery verwen...

Schreibe einen Kommentar