Sprite-Animation für HTML5

Willkommen zu einer neuen Folge von Zurück in die Zukunft. Spiele in HTML5 bringen eine Menge Technik mit sich, die die Generation C64 bereits aus dem Effeff kennt. Nicht umsonst feiern grad so viele Spiele vom Heimcomputer ein Revival: es ist relativ einfach diese auf HTML5 zu portieren, wenn man eh schon den Quelltext besitzt. Zusammen mit den Spielen kommen auch alte Techniken auf den Tisch, über die ich ja letztens schon in der Zeitschrift SCREENGUIDE berichten durfte. Dazu gehört dann auch die Animation von Charakteren, Stop-Motion-Technik oder altdeutsch: Sprites ;)

Screenshot von Spriter

Die Erstellung der Sprites war schon vor 20 Jahren nichts, und erstaunlicherweise hat sich daran auch nichts geändert. Grund ist wohl das die kleinen Biester zwischenzeitlich gar nicht mehr gebraucht wurden. Jetzt ist man aber im HTML5-Plattform-Gaming-Wahn und alles baut darauf auf, wieder solche Animationen zu erstellen. Als nächstes merkt man dann ziemlich schnell, das Photoshop einem da nicht sonderlich weit bringt, schaut man sich auf dem freien Markt um, erfolgt die Ernüchterung schnell.

Eine super Idee und ein weiteres gutes Beispiel für die Intelligenz von Kickstarter ist die Applikation Spriter, die nichts anderes macht als einen bei der Animation von solchen Charakteren zu helfen. Insbesondere bietet die Software ein Preview! Eine im höchsten Maße sinnvolle und nutzbringende Sache wenn man sich im Feld HTML5-Games bewegen will. Das sieht dann wohl auch die Community so, denn von den 25.000$ die das Projektteam für den Start haben wollte sind inzwischen 70.000$+ bereitgestellt worden.

Wer sich also mit HTML5-Games beschäftigt sollte sich den kleinen Helfer mal anschauen, und ich lehne mich mal so weit aus dem Fenster das ich sage, das den jeder Spielprogrammierer zu hause haben sollte! ;)

Ähnliche Beiträge

jQuery & Single Page Websites Derzeit schwer im Trend sind Single Page Websites. Dies sind sie zwar schon länger, aber die "neuen" Single Page Websites enthalten durchaus einiges a...
8 Online CSS3 Generatoren Frei nach dem Motto: lieber schnell zusammen geklickt, als falsch selbst gemacht, habe ich mal eine Liste von 10 guten CSS3 Online Editoren erstellt. ...
HTML5 Cheat Sheets Ok, es sind nur zwei, aber mehr braucht man auch (erstmal) nicht ;) HTML5 bietet viele neue Möglichkeiten, die nicht nur Videos und Audio betreffen, s...
JavaScript Animationen mit $fx() Zur Zeit zeichnet sich ein neuer Trend ab: Micro-Frameworks in Vanilla JavaScript. Die Entwicklung ist auch irgendwo logisch, denn man muss nicht imme...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.