PDFs vernünftig in der WordPress Mediathek

Die ersten werden jetzt denken: was will der bloß von mir – WordPress kann doch PDFs! Ist richtig, aber findet eure PDFs in der Mediathek mal wieder! ;) Ich habe jetzt einige Tausend Bilder in der Mediathek und einige PDFs, die irgendwo dazwischen hängen. Die zu finden geht wenn überhaupt nur über den Artikel, aber eigentlich hilft in der Mediathek noch nicht mal suchen, sondern nur Blättern!

Ich bin über das folgende Code Snippet gestolpert, das alles etwas einfacher macht:

function modify_post_mime_types( $post_mime_types ) {
        // Mime Type auswählen: 'application/pdf'
        $post_mime_types['application/pdf'] = array( 
             __( 'PDFs' ), 
             __( 'PDFs Verwalten' ), 
             _n_noop( 'PDF <span class="count">(%s)</span>', 
             'PDFs <span class="count">(%s)</span>' ) );
        return $post_mime_types;
}
 
// Add Filter Hook
add_filter( 'post_mime_types', 'modify_post_mime_types' );

Das wars dann auch schon, und prinzipiell sogar für jedem Mime-type nutzbar, bzw. beliebig erweiterbar!

Ähnliche Beiträge

Ein echter Cron für WordPress WordPress ist schön, WordPress ist toll, WordPress ist das Beste überhaupt – der Cron ist ne Zumutung! Irgendwann muss man wohl irgendwo beschlossen h...
Font Awesome in den Advanced Custom Fields von Wor... Gab es ein Leben vor Font Awesome? Es gibt kaum eine Seite die den Webfont nicht benutzt. Genau sowenig gibt es noch eine WordPress-Seite die ohne die...
WordPress, iPhone und mobiler Content Da ich jetzt wohl auch zu den iPhone-Besitzern gehöre, die jede App mindestens einmal installiert haben müssen, habe ich natürlich auch versucht „mal ...
WordPress, Firefox und das verloren gegangene Logi... Seit geraumer Zeit habe ich hier ein ziemlich nerviges Problem in der Kombination WordPress / Firefox! Ich habe einen Teil meiner Passwörter im Firefo...

2 Antworten auf „PDFs vernünftig in der WordPress Mediathek“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.