PDFs vernünftig in der WordPress Mediathek

Die ersten werden jetzt denken: was will der bloß von mir – WordPress kann doch PDFs! Ist richtig, aber findet eure PDFs in der Mediathek mal wieder! ;) Ich habe jetzt einige Tausend Bilder in der Mediathek und einige PDFs, die irgendwo dazwischen hängen. Die zu finden geht wenn überhaupt nur über den Artikel, aber eigentlich hilft in der Mediathek noch nicht mal suchen, sondern nur Blättern!

Ich bin über das folgende Code Snippet gestolpert, das alles etwas einfacher macht:

function modify_post_mime_types( $post_mime_types ) {
        // Mime Type auswählen: 'application/pdf'
        $post_mime_types['application/pdf'] = array( 
             __( 'PDFs' ), 
             __( 'PDFs Verwalten' ), 
             _n_noop( 'PDF <span class="count">(%s)</span>', 
             'PDFs <span class="count">(%s)</span>' ) );
        return $post_mime_types;
}
 
// Add Filter Hook
add_filter( 'post_mime_types', 'modify_post_mime_types' );

Das wars dann auch schon, und prinzipiell sogar für jedem Mime-type nutzbar, bzw. beliebig erweiterbar!

Ähnliche Beiträge

TinaMVC für WordPress Sehr zu meinem Leidwesen ist das Thema MVC in WordPress kein Thema. Genauso wenig wie vernünftiges objektorientiertes Programmieren oder sinnvolles Te...
WordPress Ausgabe Optimieren Für Seiten wie Seitwert.de, spielt unter anderem auch die Qualität des Quelltextes eine Rolle. Der W3C-Validator ermittelt für diese Seite fast über 6...
WordPress und FeedBurner Redirects FeedBurner ist ein netter Dienst der (wenn er dann auch mal funktioniert) Abonnenten-Zahlen des Blogs auswirft. Zusätzlich nimmt er Last vom eigenen S...
WordPress Theme Editor In Sachen Themes hat sich einiges getan bei WordPress, nicht zuletzt durch die neuen Standard-Themes, die mittlerweile zusammen mit der Blog-Software ...

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar