qTip2: Tooltips mit jQuery

Rich Snippet Tooltip mit qTip2

Wenn man erst einmal verdrängt hat, dass ich nicht über Ohrenstäbchen blogge, kann man sich mit dem Gedanken beschäftigen, dass es um Tooltips geht. Die kleinen Biester werden immer häufiger gewünscht, und natürlich ist es da ganz angenehm, wenn sie schon gut aussehend daher kommen und möglichst einfach eingebunden werden können. Während man früher durchaus zufrieden damit war den Title eines Links anzuzeigen, ist es heutzutage eher so, dass komplexe Boxen mit Rich Content analog der Rich Snippets von Google angezeigt werden sollen.

Rich Snippet Tooltip mit qTip2

Das jQuery Plugin qTip2 ist hierbei so etwas wie die eierlegende Wollmilchsau der Tooltips, modalen Dialoge und Popups. Das Plugin kann von allem ein wenig und kommt gut gestyled daher. Natürlich ist das Skript und das CSS nicht unbedingt klein, aber naja, elend geht die Welt zugrunde. Was mir besonders gut gefällt ist allerdings nicht das Plugin selbst, sondern die Art und Weise wie die Demos angeboten werden. Die sind nämlich sehr wohl auf der Seite, wo man sich auch den Quelltext anschauen kann, als auch via eines JSFiddle-Buttons aufrufbar. Das ist echt prima, weil ich da sofort die Demos anpassen und ein wenig damit rumspielen kann.

Das Plugin macht wirklich eine Menge und man muss gut entscheiden, ob man es aus Performance-Gründen einsetzen möchte. Für einfache Tooltips bei Links aufgrund des Titles ist es wahrscheinlich kompletter Overkill, ansonsten leistet es sehr gute Arbeit und insbesondere ist Kunden gut vermittelbar, das man das Design nicht wirklich noch anpassen muss.

Ähnliche Beiträge

Catch404 – 404 mit jQuery Abfangen 404 sind eine sehr unschöne Sache, vor allem bei einer internen Verlinkung. Hier kann man aber zumindest durch Studieren der Log-Files merken, das etw...
Intelligentes Cropping von Bildern für Responsive Wenn man sich mal so umschaut im Bereich Responsive Websites könnte man durchaus die folgenden Eindrücke gewinnen: a) Wir machen das weil wir müssen, ...
Einfaches Sortieren von Tables mit jQuery Tabellen sind so etwas wie das persönliche Waterloo des Web-Entwicklers. Verpönt für das Design führt gerade im Backend in der Regel kein Weg an dem H...
Besserer Redirect mit jQuery Bei jQuery4U bin ich auf einen Artikel aufmerksam geworden, der in seiner Logik nicht zu überbieten ist! :) Jeder von uns benutzt wohl ab und an die l...

Schreibe einen Kommentar