Word, Excel & Powerpoint Dateien mit PHP erstellen.

In 98% der Fälle besitzt der Kunde eine Excel-Datei, die irgendwie online soll. Normalerweise tauscht man die Daten dann als .CSV aus (insofern der Kunde es schafft, diese als .CSV zu speichern). Dann kann das Backend gut sein wie es will, früher oder später will der Kunde irgendwelche Auswertungen in Excel erstellen, auch hier braucht er die Daten in einem geeignetem Format, meistens .CSV.

Screenshot der PHP Library PHP Word

Das Dumme ist nur, es gibt nicht DAS .CSV-Format, das ist eher ein beweglicher Konstrukt und über eins kann man sich sicher sein: Wenn der Kunde es dann schafft überhaupt eine valide .CSV zu senden ist schwer davon auszugehen, das er bei einem Update die gleichen Daten in einem anderen Format senden wird – geschweige denn .CSV-Daten in Excel einlesen kann. Man befindet sich bei .CSV in einem stetigen Prozess der Nachbesserungen, die einem keiner zahlt.

Wesentlich sinnvoller wäre es wohl, direkt die entsprechenden Formate mit PHP zu erstellen, und (natürlich) kann PHP das nicht nativ. WebresourcesDepot hat eine nette Liste von Libraries für PHP veröffentlicht, die sich mit dem Microsoft-Thema beschäftigen. Es macht an der Stelle natürlich sehr viel mehr Sinn die Daten direkt so herauszugeben, das der Kunde etwas damit sinnvoll anfangen kann – vorausgesetzt die Excel-Tabelle ist auch entsprechend formatiert. Die Möglichkeiten das vorgebene Format in Excel zu verhunzen sind ungleich höher, als eine .CSV kaputt zu kriegen! ;)

Ähnliche Beiträge

Sinnvolles HTML in PHP mit dem HTML Purifier Es kommt im Leben eines Programmierers stets der Punkt, wo er sich durch die Weiten des HTML graben, und es insbesondere mit PHP interpretieren muss. ...
Chatbots in PHP mit BotMan Die größte Sau die in 2017 bisher durchs Dorf getrieben wird, ist der Chatbot. Ein zugegeben sehr komische Entwicklung denn die Bots gibt es schon ewi...
Lambda Funktionen in PHP 5.3 Das neue PHP wird über Lambda-Funktionen verfügen. Toll! Aber was ist das eigentlich? Nun ja, es ist in der Tat etwas schwer zu erklären, aber ich wil...
mysql_connect vs. mysql_pconnect Es gibt durchaus Blog-Beiträge, von denen man glaubt oder hofft, dass man sie eigentlich nicht schreiben braucht, dieser ist einer davon! Da ich mich ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.