Gantt Komponente für jQuery

Frage ich mal etwas direkter – was macht ihr, wenn euer Kunde euch fragt, wann das Projekt fertig ist? Die korrekte Antwort würde hier wohl „Raten unter Zuhilfenahme eines ausreichenden Zeitpuffers“ heißen. Es ist ziemlich erschreckend wie oft bei Web-Entwicklern das Kind in den Brunnen fällt – wahrscheinlich sind schon ganze Kindergärten ersoffen. Teilweise ist das Problem noch nicht einmal selbst verschuldet, denn die Abgabe eines Angebots bedeutet noch lange nicht, das man auch den Auftrag kriegt. Insofern ist es stets eine ziemliche Gratwanderung zwischen zu viel Aufträgen und Langeweile, die man als Einzelkämpfer zu meistern hat.

Screenshot der Teamwork Gantt Seite

Die Planung wird dabei in der Regel von Unwägbarkeiten oder Bestandskunden, die schnell mal was erledigt haben wollen, ganz massiv gestört. Insofern sind Aussagen wie „wann kann ich Anfangen“, oder „Wann bin ich fertig“ in der Regel Schall und Rauch. Man könnte auch sagen, man ist unorganisiert! ;) Die Preisfrage ist ja folgende: Wann bearbeite ich was wie lange? Bei fast allen Agenturen die ich kenne funktioniert das nach dem Feuerwehrmann-Prinzip: wenns brennt und der Kunde kurz vor der Selbst-Explosion steht, wird ihm mal wieder was vor die Füße geworfen. Das kann keinen Spaß machen!

Wenn man nun dazu in er Lage wäre wirklich ein Angebot abzugeben dessen Stundenschätzung stimmen würde (ich gehe an der Stelle auf diesen Mythos nicht näher ein), würde einem eine Projektplanung durchaus weiterhelfen! Es muss nicht immer MS Project sein, Tools wie Teamwork Gantt helfen in ihrer Einfachheit an dieser Stelle fein weiter. Benutzt man so etwas plant man zum Beispiel 6h am Tag fest für Projekte ein, und lässt 2h für Eventualitäten über. Trägt man die Daten fein nach und stellt sie in Abhängkeit kann man so immer sehen welchen Auftrag man noch annehmen kann, und wann er fertig ist.

Ähnliche Beiträge

OpenJS Grid – Visualisierung von Daten via Ajax Ok, der Titel ist vielleicht etwas mystisch, im Endeffekt reden wir über einen mit JavaScript aufgebohrten Table ;) Ich habe mich ja schon des Öfteren...
Besserer Redirect mit jQuery Bei jQuery4U bin ich auf einen Artikel aufmerksam geworden, der in seiner Logik nicht zu überbieten ist! :) Jeder von uns benutzt wohl ab und an die l...
Passwortstärke mit Javascript Anzeigen Es gibt doofe Passwörter, wie zum Beispiel das Wort passwort, und es gibt relativ gute Passwörter, wie zum Beispiel p4$$w0r7, und es gibt noch bessere...
FireQuery – jQuery für Firebug Zugegebenermaßen ist jQuery ganz nett, auch die Art & Weise, wie es JavaScript anzeigt und bearbeitet ist ganz nett, aber sobald man ein Prototype...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.