Cheat Sheets für Webentwickler

Cheat Sheets sind eine ziemlich coole Sache, ich habe mir vor Jahren für die kleinen Helfer extra ein Laminier-Gerät gekauft. Sie sind insbesondere dann sinnvoll wenn man etwas halt nicht so oft einsetzt, und nochmal eben schnell gucken möchte was Sache ist. Oft ist es auch so das die Zettel Funktionen und Keyboard-Shortcuts offenbaren, die man so noch gar nicht kannte. Dummerweise ist aber mein Haupt-Lieferant an Cheat Sheets nicht mehr existent.

Screenshot von OverApi.com

Es musste also ein neuer Lieferant her, und OverApi.com bietet sich da förmlich an. Es ist eine Mischung aus eigener Cheat Sheet-Sammlung und Links auf externe Cheat Sheets. Die Cheat Sheets liegen hierbei Responsive vor und bräuchten somit eigentlich erst gar nicht mehr ausgedruckt werden. Cleverweise ist der komplette Quelltext der Seite statisch bei GitHub hinterlegt und lässt sich dort locker forken / verbessern oder aber in ein Intranet einbinden.

Auch wenn es mir so vorkommt als sei die Zeit der Cheat Sheets abgelaufen, so stellen sie zumindest in meinem Workflow noch eine sinnvolle Hilfe dar. Sammlungen an sich sind auch sehr sinnvoll weil man nicht mehr alles vorhalten muss. Zeit also eure Bookmarks zu ändern / zu erweitern ;)

Ähnliche Beiträge

quicklycode – Cheat Sheets für Alle Cheat Sheets sind eine nette Sache, vor allem wenn man sie gesammelt an einem Ort findet, wie zum Beispiel hier im Blog eine nette Liste für Webworker...
Noch mehr Cheatsheets: DevCheatSheet Nachdem ich erst vor kurzem Quicklycode vorgestellt habe, ist nun mit DevCheatSheet ein weiterer Dienst aufgetaucht, der sich auf das Sammeln von Chea...
Cheat Sheets für Webworker Cheat Sheets sind eine sehr sinnvolle Sache, ich habe mir seinerzeit extra wegen der kleinen Helfer ein Laminiergerät angeschafft. Inzwischen brauche ...
Cheat Sheets für Web-Entwickler Irgendwie kann ich mir meinen Arbeitsalltag ohne Cheat Sheets nicht mehr vorstellen! Es gibt da zum Beispiel immer diesen Kampf, wie ich die Länge ein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.