PHP Analyzer ist Open Source

Ab einer gewissen Größe eines Quelltextes, oder ob einer gewissen Größe eines Teams das an einem Projekt arbeitet gibt es Probleme, bei deren Lösung auch Git nicht hilft. In den meisten Fällen gibt es Coding Standards die eingehalten, oder ganz klare Klassen-Definition die von Programmierern ausgefüllt werden müssen bzw. UML-Diagramme mit Abläufen. Wer kümmert sich aber darum das diese Standards eingehalten werden? Bei einem Projekt mit 300.000 Zeilen Quelltext sitzt der Architekt nicht da und geht mit Notepad alle Dateien durch! ;)

PHP-Analyzer auf GitHub

In der Regel sieht man auch als Programmierer die Anwendung nie im Ganzen betriebsfähig und ganz eklig wird es wenn zum Beispiel PHP mal wieder auf die Idee kommt eine Funktion als Deprecated zu kennzeichnen und als Fehler zu markieren. Was macht man dann, 300.000 Zeilen Quelltext mit Suchen&Ersetzen überarbeiten? Viel zu gefährlich! Das muss wesentlich genauer passieren, und hier kann der PHP Analyzer helfen, der neuerdings Open Source und auf GitHub zu finden ist. Angesetzt auf ein Software-Projekt findet es Unstimmigkeiten, und kann diese teilweise direkt reparieren.

Einfach mal auf ein größeres Projekt  angesetzt findet es interessante Details und hilft einem, seinen Programmierstil zu verbessern. Ich habs für einen Spaß mal mit dem Zend Framework ausprobiert und wie zu Erwarten, war das Ergebnis nicht lustig ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.