piCSSel-art – Lustige C64 Sprites in CSS

Dieser ganze HTML5-Spiele-Hype erinnert mich in seinen Resultaten immer mehr an den C64. Immer mehr Klassiker kommen für iOs auf den Markt, ohne das man sich groß Mühe um Grafiken macht. Letztes prominente Beispiel diesbzgl. ist Transport Tycoon für das iPad. Grottige Grafik, geiles Spiel. Verbunden mit der ganzen Isometrie kommt nun auch wieder ein Pixel-Schubser-Hype auf. Für Icons kam man eh nicht dran vorbei, aber man kann immer mehr in Spielen die einfachen Grafiken verwenden. Ehrlich gesagt juckt es mir auch ganz gehörig in den Fingern mal Xcode anzuwerfen um zu sehen wie schnell man zu einem Ergebnis kommt.

Screenshot des PiCSSel-Art Editors

Ganz interessant ist an dieser Stelle der Editor von piCSSel-art. Am Ende ist es „nur“ ein einfacher Pixel-Editor, das interessante ist aber, daß er keine Grafik ausspuckt, sondern CSS. Das ist wiederum interessant, weil ich mir einen Request auf den Server spare! Wenn ich also wahnsinnig genug wäre alle Pixel-Grafiken (Icons) auf einer Seite in CSS zu transferieren, würde das den Server nachhaltig entlasten und das Rendern der Seite beschleunigen.

Was mir allerdings ein wenig fehlt ist, bereits vorhandene Grafiken zu importieren, dann wäre es wohl eine Killer-App. Aber vielleicht kennt ja einer von euch so etwas?

Ähnliche Beiträge

EmChart – Em einfach nachschlagen Früher, als noch alles besser war, hat man jede Font-Größe in px oder pt angegeben. Wie sich im nachhinein herausstellte ist das eine ziemlich doofe I...
jFontSize – dynamische Font-Size mittels jQu... Ich entwickele zur Zeit einen Magento-Shop für Silver Surfer. Natürlich gibt es da besondere Ansprüche, und eine davon ist die klare Lesbarkeit der Se...
Landkarten als Font – Map Glyphs Wer den Blog schon länger verfolgt weiß durchaus, das ich mich sehr viel mit der Darstellung von Objekten auf Landkarten und Umkreissuchen beschäftige...
Der ultimative CSS gradient Generator CSS Gradients sind nicht nur ein neuer Hype, sondern eine äußerst sinnvolle Sache, da sie helfen, statische Grafiken loszuwerden und schnell austausch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.