Responsive Emails mit MJML für alle Clients

Responsive Emails für zum Beispiel Newsletter sind eine schlimme Sache. Man könnte sogar sagen: HTML in E-Mails ist generell eine noch schlimmere Sache. In der Regel hat man eigentlich schon Probleme genug eine E-Mail so rauszusenden, das sie in jedem Client funktioniert. Durch den Segen des Smartphones müssen diese aber nun auch Responsive sein.

Vom Prinzip her ist MJML eine eigene Markup-Sprache bzw. ein Preprocessor für HTML. Auf der Kommandozeile können MJML-Dokumente nach HTML compiliert und dann weiter benutzt werden. Installiert wird MJML via Node und kann anschließend auf der Kommandozeile via mjml aufgerufen werden.

Am Ende des Tages eine Riesen-Zeitersparnis um eben mal schnell einen Newsletter oder eine Aussendung für einen Newsletter zu erstellen. Man kann hier live mit dem System etwas herumspielen um es zu testen. Zur Homepage des Projektes geht es hier entlang.

Ähnliche Beiträge

Inline Labels für Formularfelder „Normalerweise sollte man“ die Beschriftung für ein Input-Field immer mit dem Tag
deck.js – Präsentationen in HTML Es muss nicht immer Powerpoint sein! Wenn ich eins gelernt habe in meinem ehemaligem Consulter-Leben, dann ist es das, ausreichend früh anzukommen um ...
Linkcheck mit CSS3 Bei der HTML-Umsetzung eines Designs werden in der Regel alle Links entweder gar nicht, oder mit einem # versehen. Dies liegt in der Regel daran, das ...
Drupal, die White Screen of Death und das Byte Ord... Was ein Titel – hollywoodtauglich! :) Aber durchaus mit einem Hintergrund: Drupal kann in einen Zustand geraten, wo es außer einer weißen Seite (der W...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.