Nokia Maps API mit jQuery

Eine Landkarte online zu bringen bedeutet nicht zwingend Google Maps, sondern es gibt auch noch andere Systeme. Nokia Maps ist eines dieser Systeme und recht innovativ. Das interessante an diesen anderen Systemen ist, das sie auch anderes Kartenmaterial verwenden. Das macht in Ballungsgebieten zwar keinen großen Unterschied, in ländlichen Regionen aber schon. Wenn ich mir weiterlesen

Google Maps Rebrush

Google hat den Maps einen Rebrush (Redesign wäre in dem Zusammenhang wohl etwas zu hoch gegriffen) verpasst, die ersten Änderungen sind nun online! Zumindest bei den heutigen kleinen Änderungen liegt das Hauptaugenmerk darauf, den Fokus wieder zurück auf die Karte an sich zu legen, und nicht auf das drumherum. Ferner ist eckig das neue rund weiterlesen

Cartoview – Mashups Made Simple

Zu jeder besseren Web2.0-Anwendung gehört heutzutage eine Map, sei es nur um Daten zu visualisieren, aber auch zur Nutzung von Location Based Services. Alle diese Dienste bzw. Mashups haben die Angewohnheit ihr eigenes Süppchen zu kochen. Mir ist noch keine Middleware untergekommen, die bei der Erstellung eines Mashups sinnvoll hilft. Mit Cartoview könnte sich dieser weiterlesen

Google Maps Routenplanung mit jQuery-Plugin

Ein grundlegendes Problem mit den Google Maps ist, das eine benötigte Routenplanung nicht gerade mit dem Wissen, wie man eine Map einsetzt, gleichzusetzen ist. Lustigerweise ist aber gerade die Routenplanung die Anwendung, mit der man bei jeder Präsentation einer Firmenwebseite Begeisterungsstürme auslösen kann. Nachdem ich ja bereits schon das jQuery-Plugin für Maps an sich vorgestellt weiterlesen

Ein neuer Geocoder für Google

Wie Webmonkey berichtet, bietet Google einen neuen Geocoder an, der zum einen genauer funktionieren soll als der alte, und zum anderen bessere Möglichkeiten bietet, einen Marker besser zu positionieren. Und wenn man mal ehrlich ist: Es wurde Zeit! :) Meistens zumindest saß der Marker in Großstädten richtig, aber gerade in ländlichen Gebieten war es auch weiterlesen

Google Maps mit jQuery

Ich habe ja hier im Blog schon des Öfteren geschrieben, das man sich im Umgang mit Google Maps durch jQuery das Leben stark vereinfachen kann. Bisher war es allerdings auch so, das man nur das „drum herum“ mit jQuery lösen konnte, aber die Maps-Anwendung selbst in „einfachem“ JavaScript schreiben musste und somit die API von weiterlesen