Landkarten als Font – Map Glyphs

Landkarten als Font

Wer den Blog schon l├Ąnger verfolgt wei├č durchaus, das ich mich sehr viel mit der Darstellung von Objekten auf Landkarten und Umkreissuchen besch├Ąftige. Letztendlich ein schwieriges Thema weil auf die eine oder andere Art immer Copyrights Dritter beeinflusst werden, oder externe Dienste (Google Maps) verwendet oder eingebunden werden m├╝ssen. Problematisch wird es schon beim Einsatz weiterlesen

Das :nth-Child besiegen und beherrschen

Das :nth-Child visualisiert

Zugegebenerma├čen ist die Headline etwas martialisch, aber so lange der Webworker an sich Dinge mit Javascript bek├Ąmpft, die er eigentlich ├╝ber CSS l├Âsen kann, muss man wohl so verfahren! ;) Ich hab hier in den letzten Wochen CSS/JS gesehen, wo sich Entwickler beim programmieren die Finger gebrochen haben m├╝ssen f├╝r Probleme, die sie mit ein weiterlesen

Munee – Web Site Optimierung f├╝r Bilder, CSS, Less / Sass & Caching

Screenshot der Munee Homepage

Die Zeiten sind h├Ąrter geworden, und fr├╝her war alles besser. Man k├Ânnte auch sagen: die Spreu trennt sich vom Weizen ;) W├Ąhrend diese Entwicklung PHP schon l├Ąnger erfasst hat, d├╝rfte das 2014 auch ganz immens f├╝r HTML gelten. Den Sohn des besten Freundes – der mal eben schnell eine Webseite zusammen schustert – wird es weiterlesen

Individuelle Checkboxen ohne JavaScript

Screenshot individueller Checkboxen in reinem CSS

Schuster bleib bei deinen Leisten ist nicht immer eine gute Idee! Vor allem dann, wenn man seine Stiefel anstatt gegen die Version aus Gummi auszutauschen weiterhin mit Schweinefett behandelt. In unserem speziellen Fall betrifft dies Checkboxen. Es ist n├Ąmlich nicht mehr n├Âtig diese mit Javascript zu individualisieren, man kann dies auch durch reines CSS l├Âsen. weiterlesen

Die richtige Font f├╝rs Programmieren

Neue Fonts f├╝r die IDE

Bewegt man sich im Bereich von IDEs oder von Terminal-Anwendungen gelten bzgl. Fonts ganz andere Richtlinien, als f├╝r den Print-Bereich. Zum Beispiel das alle Zeichen gleich breit sein m├╝ssen. Da aber Betriebssysteme selten bis gar nicht eine entsprechende Font besitzen, ist es in der Regel so, das Terminal-Programme und IDEs ihre eigenen Schriften mitbringen. W├Ąhrend weiterlesen