Amazon Web Services nur noch mit Signatur

Kaum schreibt man mal ein mehrteiliges Tutorial, schon ändert Amazon mal wieder was und nichts stimmt mehr :) Ich könnte jetzt ziemlich fluchen, bringt aber nichts, denn bei der Arbeit mit den AWS gewöhnt man sich an so etwas. Amazon hat die Angewohnheit desöfteren seine API derart zu ändern, dass einem Nichts anderes übrig bleibt, weiterlesen

Amazon Web Services mit Tarzan für PHP

Im Tutorial haben wir gelernt, wie wir einfach mit PHP die Amazon Web Services ansprechen können. Wir haben allerdings auch gelernt, dass es sehr aufwendig ist, die Request-URL aufzubauen und das resultierende XML zu interpretieren. Um das Ganze etwas schneller hinzubekommen, gibt es Tarzan. Tarzan ist ein PHP-Toolkit, das es einem vereinfacht mit den Amazon weiterlesen

Tutorial Amazon Web Services mit PHP – V – Komplettes Beispiel Buchsuche

Wie im letzten Teil bereits angekündigt, erstellen wir im letzten Teil des Tutorials ein komplett funktionsfähiges Beispiel, um ein Buch mittels ISBN auf einer eigenen Seite darzustellen. Aufgrund der ganzen Beispiele und Erklärungen ist dies nun keine Zauberei mehr, und ziemlich einfach zu bewerkstelligen: // Die notwendigen Klassen includen require_once(„./smarty/Smarty.class.php“); require_once(‚Cache/Lite/Function.php‘); // Konstanten deklarieren define(‚APIKEY‘,’…‘); weiterlesen

Tutorial Amazon Web Services mit PHP – IV – Smarty

Nachdem wir uns im letzten Teil des Tutorials mit dem Funktionscaching beschäftigt haben, besitzen wir nun alle notwendigen Werkzeuge, um Daten aus den Amazon Web Services abzuholen. Was jetzt eigentlich nur noch fehlt, ist die Darstellung der Daten auf einer HTML-Seite im eigenen Design. Wir könnten jetzt natürlich eine schöne HTML-Seite entwickeln und die Daten weiterlesen

Tutorial Amazon Web Services mit PHP – II – cURL und SimpleXML

Im vorherigen Teil haben wir zumindest schon einmal einen API-Key und eine Partner-ID besorgt, jetzt geht es ans Eingemachte. AWS sind ein Service, der logischerweise per XML angesprochen wird. Will heißen: Ich rufe eine URL mit den entsprechenden Parametern auf und erhalte als Antwort eine XML, die ausgewertet werden muss. Also Beispiel folgende URL: http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?Service=AWSECommerceService weiterlesen

Tutorial Amazon Web Services mit PHP – I – Voraussetzungen

Die Amazon Web Services sind recht nett, wenn man einfach und schnell Content auf seine eigenen Seiten bringen möchte. Dabei geht es noch nicht einmal um das verkaufen, sondern man hat Zugriff auf sämtliche Inhalte, die Amazon auf seinen eigenen Seiten zur Verfügung stellt. Dazu gehören zum Beispiel auch die Rezensionen. Natürlich hegt Amazon die weiterlesen

Was bringt Smarty 3.0 ?

Ich gebe zu, ein wenig Kaffeesatzleserei ist es schon, zumal es zumindest offiziell nur eine Machbarkeitsanalyse von Smarty 3 gibt, aber interessant ist es dennoch. Ich habe angefangen mich für Smarty 3 zu interessieren als mir beim Lesen eines Berichtes klar wurde, das dieses mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht abwärts kompatibel sein wird. Das liegt wahrscheinlich weiterlesen