WordPress und das Mysterium der 1px großen Bilder

Eigentlich wollte ich heute erst gar nicht arbeiten, nur mal eben schnell nach dem Blog schauen – ihr kennt das! Und da mir das Template inzwischen ziemlich auf die Nerven geht und es da draußen nichts brauchbares in Sachen Template mehr gibt, habe ich „mal eben“ auf Twenty Seventeen umgestellt. Eigentlich bin ich ganz zufrieden, weiterlesen

Bugtracking für Webseiten mit BugHerd

Bugtracker BugHerd Demo

Bugtracking beim Erstellen von Webseiten oder von Apps ist eine durchaus nervige Angelegenheit. 98% der Kunden haben einen Bugtracker noch nie verwendet, die restlichen 2% spammen ihn zu. Insofern gibt es in der Regel zwei Möglichkeiten: a) man klärt das am Telefon und schreibt mit, oder b) Der Kunde schickt einem lustige Screenshots die in weiterlesen

Ich kann WordPress!

WordPress

Früher war ja alles besser, da hatte man ein wenig HTML, ein wenig CSS und man freute sich wenn man 5 einzelne Grafiken mittels eines Table zu einer großen Grafik zusammensetzen konnte. Und dann gab es da ja noch den Sohn von einem Bekannten, der das auch konnte. Und überhaupt: das kostet Geld? Irgendwann habe weiterlesen

XAMPP auf Windows 10 – Socket-Fehler

Startseite XAMPP

Ich sitze gerade an einem sehr interessantem Projekt, das mein normales Deployment (direkt aus PHPStorm heraus) ad absurdum führt, da ein Zugriff auf die Server nur via VPN möglich ist. Ist man einmal im VPN, sind via Firewall ausgehende Verbindungen ins Internet gesperrt. Also keine E-Mail mehr, kein Twitter, nichts. Ich habe das in einem weiterlesen

Quo Vadis Firefox ?

Quo Vadis Firefox?

Den Firefox, den ich über Jahre genutzt habe, ziehe ich eigentlich nur noch für Browsertests zurate. Stattdessen nutze ich seit einiger Zeit den Chrome und dessen Developer Tools. Nicht das ich den Browser schlecht finden würde, aber ich komme mit den Developer Tools in Chrome gerade bei HTML5 besser zurecht. Natürlich gibt es dann auch weiterlesen

Flash – Der Adobe Player des Todes

Der Stein des Anstoßes: Adobe Flash Player

Scheinbar sind Adobe-Bashing-Wochen. Der technisch versierte Blog-Leser wird folgende Meldung am Rande mitbekommen haben: Adobe confirms major Flash vulnerability. Wieso nur am Rande? Man verwendet kein Flash mehr! Es gibt nicht einen einzigen sinnvollen Grund dafür es noch einzusetzen! So weit zur Theorie, in der Praxis sieht es leider anders aus. Aber warum? Selbst wenn man weiterlesen

Das Projekt Comet von Adobe

Project Comet auf dem MacBook

Vor einigen Monaten gab es einen regelrechten Aufruhr in den Agenturen für die ich arbeite. Adobe würde Fireworks abschaffen hieß es. Eine ziemlich komische Entscheidung von Adobe an der Stelle, die so natürlich auch nicht der ganzen Wahrheit entspricht. Fireworks hat einen „Feature Freeze“ verordnet bekommen. Dies ist Adobes Art eine Software am Leben zu erhalten, von der weiterlesen

Was ist eigentlich HTTP/2 ?

Screenshot des RFC 7540 - HTTP/2

Neben dem ganzen Rumgeheule das die IPv4-Adressen ausgehen (was insofern schlimm ist, als das seit Jahren die großen Hoster es scheinbar nicht schaffen, IPv6 vernünftig einzubinden) wird derzeit eine weitere Kuh durch das Dorf getrieben: HTTP/2. Bei allen Optimierungsversuchen in den letzten Jahren (HTML5 / CSS3) wurde immer mehr klar, dass eine vernünftige Webapp mit weiterlesen